NFS-Planet - Forum   Gamestar

Zurück   NFS-Planet - Forum > Allgemeine Foren > Hard- & Software

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2009, 20:02   #1
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Neues Board und neue Grafikkarte!?

Ich habe mich nun nach langer Zeit mit einer High-End Grafikkarte wie der X1250 entschlossen meinen PC endlich wieder aufzurüsten!

Ich dachte an Board und Grafikkarte.
Als Board dachte ich an das ASROCK A770 Crossfire oder das MSI K9A-Platinum!

Bei der Grafikkarte ist es eigentlich egal welche es ist nur diese Kriterien sollte sie erfüllen:
1. Speicherinterface min 256 Bit
2. VRam min 512 MB
3. Der AC S1 Rev.2 sollte draufpassen
4. Es sollte eine ATI sein

Ich habe bis jetzt nur Karten aus der X1800, X1900 und der X1950 Reihe für diesen Preis gefunden!??!

Gibts da evtl noch andere, die besser sind???

Bei dem Board dachte ich an ~60€ und bei der Grafikkarte auch an ~60€!


Es kann auch beides gebraucht sein!
__________________



Geändert von Bullet572 (23.01.2009 um 20:04 Uhr)
Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 02:27   #2
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
@Grafik
die HD3850 sollteste auch für 60~70€ kriegen.
die HD4670 übrigens auch, selbe Leistung trotz 128bit-SpeicherBus, und stromsparender - 60W!

@Board
ASRock net dein Ernst, oder?
Aber wieso überhaupt neues Board?
Ich hatte die HD4670 auch auf nem 690G-Board (mit X1250) und 4200+ laufen, ohne Probleme
(jetzt läuftse auf 780G (HD3200) mit 5050e, bis der Phenom kommt)

Was soll das Board denn können, wenns en neues sein muss?
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />. Samsung
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 14:02   #3
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
@Grafik
Stimmt, das kann man nicht mehr vergleichen.

Sowohl HD3850, als auch HD4670, hängen selbst Crossfire-Gespanne der alten X1800/1900-Serien noch gut und gerne ab

Die Preise von den älteren Serien sind imo wirklich ne Frechheit.
Die billigste X1950Pro liegt imo bei 86€ - Wer das Geld für sone alte Möhre ausgibt, hats nicht besser verdient, als über Tisch gezogen zuwerden ^^
(Die XTX-Modelle gehen sogar noch bis über 300€ - Krasses Pferd)

Das Thema muss man klar sehen - Zwischen X1800/1900 und HD4670 liegen 2 komplette ATI-Generationen!
Rein mal von der Leistung her verglichen zu den aktuelleren Serien dürfte man für eine X1800 bzw auch X1900 oder X1950 kaum noch mehr als 35€ verlangen, wenn überhaupt so viel.

Nehm eine HD4650 und denk über den Rest am besten garnicht erst nach
Der AC S1 passt dort zwar definitiv nicht drauf aber das ist bei dem süßen Teil auch alles andere als nötig ^^

@Board
Na na na...
Es gibt nach wie vor sehr gute Boards von AsRock...
Das A770 gehört zwar eher nicht dazu aber was solls ^^

Hmmm...
Mehr dazu aber erst, wenn wir evtl wissen, was für ein Board imo genau im Rechner schlummert...

Wenn du das Board wechseln willst, musst du dich auch drauf vorbereiten, dein komplettes System neu aufzusetzen.
Somal man das Board auch nicht einfach blind raus picken kann - Wäre schon nicht daumm dazu zuwissen, was überhaupt für ein Prozessor drauf schlummern soll ^^

Grundsätzlich ist ein Boardwechsel aber imo nicht wirklich nötig.
__________________
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 14:51   #4
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
@Torque
Ich möchte ein anderes Board um endlich mal die CPU übertakten zu können, dies ist mit diesem doofen MSI-Dreck, den ich im Moment drin hab, nun mal nicht möglich!

Das neue Board sollte aufjedenfall ein Crossfire Mainboard mit min 2 PCIe Ports sein, deswegen hab ich ja an das ASROCK gedacht!

@GigZz
Im Moment ist ein MSI K9AGM2-L drin!

Naja eine X1XX0 würde ich mir wenn dann auf keinen Fall neu holen, denn die sind mir eindeutig zu teuer. Aber bei Ebay bekommt man eine X1950XTX schon für ~50€!
Für eine X1900XTX bezahlt man mittlerweil auch nicht mehr als 45€ und die X1800XT 512 bekommt man mit Glück auch schon für unter 30€!

Vllt hole ich mir auch mein altes Board wieder (welches ja leider nach dem Test einer WaKü ein Bad genommen hat)! Das MSI K9A-Platinum!

__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 16:21   #5
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Man das ist schon schlimm, wenn man blind ist - Sorry, hab garnicht auf deine Signatur geachtet ^^

Nehmen wir die X1950XTX mal her...
Zwischen ihr und einer HD4670 liegen nochmal gut 30% Leistung.
Man vergesse auch nicht, dass die HD technisch wesentlich weiter entwickelt und mit entsprechenden modernen Features ausgestattet ist, die der X-Serie fehlen.
Zudem frisst die HD auch nur max 50Watt statt 125Watt, wie die XTX.
Einige Argumente, die den Unterschied von 50€ auf 65€ schon nicht ganz dumm aussehen lassen

Mit den kleineren Modellen der X-Serie ließen sich ähnliche vergleiche anstellen und die würden definitiv nicht besser aussehen, als der zuvor angestellte Vergleich ^^

Falls du mit seinem Board mit 2 Slots dran denken solltest 2 XTX (Oder was auch immer) per Crossfire betreiben zuwollen, kann ich dir da nur ganz stark von abraten.
CF ist heute schon nciht bessonders gut und die Qualität, die es damals bot, kann an glatt ganz weg drücken.

Was das AsRock angeht - Man kann mit vielen Boards übertakten aber ein AsRock wär glaube das letzte, was ich dazu nehmen würde.
Denke auch, dass man mit den Wünschen in eine andere Preisklasse umziehen sollte.
u.a. auch das K9A Platinum spricht da schon ne andere Sprache, als die ASUS-Verschnitte von AsRock.
__________________
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 16:40   #6
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Also eine CF VErbund mit einer X1950XTX hatte ich mal und war eigentlich zufrieden damit, aber ich will im Moment keinen CF Verbund!

Die HD4670 gefällt mir zwar, aber gibt es nicht auch die HD3870 mittlerweile in der Preisklasse (+/-15€)?

Ich dachte eigentlich an eine X1XX0, weil ich den Rechner sowieso nicht mehr lange habe werde, da ich mir nach meinem B-Day einen komplett neuen kaufen werde (Phenom2, AM3 Board, Radeon HD5XX0)!

Der Stromverbrauc ist mir Wurst genauso wie die HD Fähigkeiten, dafür hab ich ne PS3 und nen Bravia Full HD!

Das K9A-Platinum wäre also eine ernsthafte Alternative!?
__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 17:17   #7
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Wenn du e bald einen ganz Neuen bekommst, ist die komplette Diskusion eigendlich schon fast fürn Schrubber

Da beißt die Grafik keinen Faden ab und übertakten hilft dir mit ner besseren Karte so auch performancetechnisch nicht viel - Zumindest nichts, was du in der Endperformance großartig merken würdest.

Wenns unbedingt sein muss, belass es bei der Grafikkarte.

Die billigste 3870, die ich imo auftreiben kann, liegt bei 82€.
Da beißt auch Ebay speziell in dem Fall nix ab.
__________________
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 17:28   #8
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Nun ja für'n Poppes ist die Diskussion nicht, denn ich will nicht bis Juli mit ner X1250 herumkrebsen!
Dieser Rechner soll als Zweit PC benutzt werden, der dann auch ab und an mal zum spielen herhalten muss (wenn meine Freundin spielen möchte und ich an dem anderen sitze)!

Also beim Board hab ich mich schon entschieden, da kommt das MSI K9A-Platinum (wegen des schwarzen PCB's und weil selbst das MA790X-DS4 welches mein Vater im PC hat auch nur nen SB600 besitzt)!

Jetzt fehlt also nur noch die Grafikkarte, im Moment tendiere ich trotz HD4670 zur X1950XTX, auch wenn die HD ca 30% schneller und Stromsparender ist!
Oder ich hole mir einfach eine HD2600XT, aber da wird das mit Zocken wohl eher nix auf etwas längere Zeit (die ist ja sogar langsamer als die 8600GT und die liegt im Vergleich mit 1800XT locker 30-40% zurück)!
__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 18:11   #9
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
Das K9A-Platinum ist aber auch schon recht alt... 580FX mit SB600?
Der 790X hat auch nur die SB600, das ist korrekt.

Boards mit SB700 oder 750 kommen eigentlich nur die 780G und 790GX/FX in Frage.
Volles Crossfire geht nur mit dem 790FX, wo die Boards dann aber auch gerne 150€ kosten...
Die 790GX-Boards liegen dann schon um 120~130€ rum, aber der 2./3. PCIe meist nicht mit 16 Lanes (aber braucht man das überhaupt?) bestückt.
Asus M3A78-T (schwarzes PCB!) - 125€
Gibt sogar eins unter 100, aber kA ob FoxConn was taugt
Foxconn A7DA-S - 72,90€

Die 790GX/FX haben jedenfalls die SB750-Southbridge, die noch mal mehr übertaktungsspielraum für die PhenomII bringen.
Aber wenn der 4200+ auf dem Board bleiben soll und eh nur 2. Rechner wird, kannst du eigentlich auch auf CF und besseren P2-Support verzichten, oder?

Was hältst du von nem 780G-Board?
Asus M3A78-EM für 77€ oder M3A78-CM 70€, beide mit schwarzem PCB
SB700 mit Unterstützung für AMD Overdrive - also einfachstes Übertakten, und ne onBoard HD3200 - kommt zwar nicht wirklich an X1800XT/HD2600XT ran, aber mit ner HD3450 (30€) gekoppelt doch schon auf X1600~X1800GTO-Niveau:
http://www.tomshardware.com/de/AMD-7...-239963-9.html

Ist in jedem Fall besser als die X1250
Und für mehr Power kann man ja auch stärkere Karten verbauen
en CF-Board kannste ja immer noch beim PhenomII verbauen, macht da auch mehr Sinn, imo
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />. Samsung
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 18:16   #10
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Das K9A-Platinum hab ich mir schon bestellt, denn ich hab es gerade bei Ebay mit 1 Jahr Gewährleistung für 40€ gesehen und sofort zugeschlagen!

Nun bleibt aber immernoch die Frage, welche Grafikkarte ich hole!

Zur Diskussion stehen folgende:
1.Radeon X1950XTX
2.Radeon HD2900XT (dann leider ohne den S1)
3.Radeon HD4670 (passt da der S1 drauf?)
4.Radeon HD3850 512

Oder halt nächsten Monat wieder eine HD3870!?
__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 19:10   #11
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.087
Nur mal so ein Einwurf von mir als Mitleser, und da es nicht das erste mal hier im Forum ist:

Wieso fragt ihr nach irgendwas, hier zB ein Board, wenn ihr alle Tipps und Einwände komplett übergeht und euch das holt, was niemanden vorgeschlagen, sondern schon mehrfach mit Gründen abgeraten wurde?

Also, um es mal direkt zu sagen:
Bullet, warum bittest du um Vorschläge für Boards, wenn du doch einfach dir das kaufst, wovon dir mehrfach begründet abgeraten wurde?
Die ganze Diskussion und Mühe der anderen schön in die Tonne getreten!
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 19:14   #12
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
@Robsen
Von dem K9A wurde nicht abgeraten, sondern es wurden andere vorgeschlagen! Das K9A-Platinum ist im Prinzip nix anderes als die 790X Chips!
Vllt ein bißchen Leistungsschwächer!

Zudem will ich ein CF Mainboard und in dieser Preisklasse gibt eigentlich keine wirklich gute Alternative!

EDIT: Ja gut es ist alt, aber immer noch besser als das A770 Crossfire und auch noch billig!
__________________



Geändert von Bullet572 (24.01.2009 um 19:25 Uhr)
Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 19:20   #13
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.087
Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
Das K9A-Platinum ist aber auch schon recht alt... 580FX mit SB600?
Beim ersten Überflug über das Thema direkt gefunden
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 20:28   #14
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
njein, schlecht isses trotz des etwas älteren Chipsatzes nicht.
Ich hatte nur zu nem aktuelleren geraten, wegen Overdrive und PhenomII. Aber alles was man über Overdrive einstellen kann, geht eigentlich auch übers Bios. Und wenn der X2 4200+ drauf bleiben soll, also kein P2 geplant ist - für 40€ hat Bullet da nix verkehrt gemacht

Aber mit Overdrive geht das über/untertakten echt bequem

Für den geplanten PhenomII dann auf jeden Fall empfehlenswert
PS: das nächste mal achte ich darauf, dass CPU-Takt/Speichertakt ne ganze Zahl rauskommt.
Bei CPU/7 kommen halt nur 371MHz raus statt 400
Aber eben mal kurz den HT auf 215MHz gestellt - CPU auf 2,8 und Speicher auf 400 stabilitätstest noch ausstehend...

Wegen Grafik:
1&2 wären mir zu alt zum neu kaufen, aber wenn du se günstig gebraucht kriegst, schlag zu
3 - 4670 Hab ich ja selber, da könnte ich dir sogar sagen, welches Game wie läuft - hatte bis vor kurzem ja auch den 4200+
Wenn der S1 auf die kleinen Modelle der 2er und 3er Reihe und auf die großen 4er, warum dann net auch auf ne mittlere 4er?
4/5) 3850/70 hat ungefähr dieselbe Leistung, verbrauchtn bissi mehr, hat aber auch nen breiteren Speicherbus...

Ich würd dir eher zu HD38xx/HD46xx raten, als zu ner X1xxx oder HD2xxx, selbst wenns ne 2900er wär... aber wie gesagt, wennde günstig an ne gebrauchte rankommst - kann nur besser als ne X1250 sein
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />. Samsung

Geändert von Torque (24.01.2009 um 20:31 Uhr)
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 20:48   #15
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
Wenn der S1 auf die kleinen Modelle der 2er und 3er Reihe und auf die großen 4er, warum dann net auch auf ne mittlere 4er?
Muss ja nicht immer an der Kühlleistung liegen ^^

Man könnte vermuten, dass die offiziellen Infos auf der HP lückenhaft sind.
Aufgrunddessen, dass die HD4830, die nahezu zeitgleich mit der HD46xx kam, dort mit aufgeführt ist, würde ich aber nicht davon ausgehen.
Vlei ist die Platine anders gebohrt oder so - Wer weiß.
Jedenfalls ist der S1 offiziell nicht für die 46xx-Serie zugelassen


...:::Anmerkung:::...
Mich kitzelts allerdings beim Accelero Xtreme GTX280 ein wenig im Finger
__________________

Geändert von GigZz (24.01.2009 um 21:00 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 20:49   #16
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Was läuft denn wie mit der HD4670?

Hauptsächlich würde mich jedoch interessieren, ob NFS UC, TDU und COD4 ohne Ruckeln auf den höchsten Einstellungen laufen (bei mir 1680x1050 4/6xAA 16xAF und den ganzen anderen Kram)!

Brauch ich bei der auch ne externe Stromversorgung (also mit 6Pin PCIe Adapter).

Die X1950XTX Toxic kann ich von einem Bekannten für 55€ bekommen (mit der war ich eigentlich außerordentlich zufrieden, als ich die im CF Verbund hatte)!

Würde sich bei der der S1 überhaupt lohnen, weil die ja eine Wasserkühlung besitzt!?
__________________



Geändert von Bullet572 (24.01.2009 um 20:52 Uhr)
Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 18:21   #17
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
http://www3.atelco.de/3AtuP0nxtopARc...gid=717&ref=13
Eine HD3870 hab ich selber. Nutze 22" Monitor, Kann alle spiele mit max. Auflösung und max. Details zocken. Crysis funzt auch ruckelt allerdings gelegentlich. Mehr sollte man aber auch von einer Midrange Karte für um die 70 Euro nicht erwarten. Für mehr Power gibt es dann die Karten für um die 130 Euro. Wie z.B. HD4850 *klick mich* High End Grafikkarten gibt es ab ca. 180 Euro und wär ne HD4870 *klick mich*

Ab HD4850 laufen eigentlich alle Spiele perfekt.

@Bullet572
Wow, die Dame in deiner Sig und in deinem Ava ist hammer.
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:04   #18
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Die HD3870 hatte ich ja selber mal, deswegen bin ich auch auf die gekommen!

Naja und Crysis ist mir so ziemlich egal, dass spiel ich sowieso selten (Warhead), der ganze Rest funktionierte bei mir damals auch ohne Probs!

Warum ich die nicht mehr habe kannste in meinem Sysprofile nachlesen! Leider zu heiß geworden (viel zu heiß), denn der VF900CU lief nicht mehr!

Und die werd ich mir auch wieder holen, denn ich die gerade für 69€ von MSI mit GDDR4 Speicher gesehen! Wer da nicht zuschlägt ist selber Schuld!!!

Hier ist der Link zur Karte:
http://geizhals.at/deutschland/a294900.html


@Sig
Das ist Tory Lane, die macht Filme, die (wie sag ich's am Besten), naja die nicht gerade Jugendfrei sind, wenn du verstehst was ich meine!?

EDIT: Sry hab deinen Link erst später gesehen, die gleiche hab ich bei Geizhals gefunden!
__________________



Geändert von Bullet572 (25.01.2009 um 19:10 Uhr)
Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:12   #19
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
Du Nase, ich hab die selbe Grafikkarte gepostet und ebenfalls über geizhals gefunden, nur hab ich den Shop noch angeklickt und dir dann den Link gepostet. XD
Wie gesagt gute Wahl. Falls se wieder zu heiß wird dann baust halt nen GPU Kühler von Thermalight oder so drauf. *g*

Edit:
*löl* zu früh geantwortet.
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:13   #20
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Hehe, dass mit dem Kühler ist ne super Idee, denn ich hab noch nen S1 hier rumliegen!

Wenn du willst kann ich dir einen Link zu ner Seite mit Bildern von Tory Lane schicken!
__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:47   #21
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
Du hast S1 Rev.2 GPU Kühler, da kannst normal auch noch nen Lüfter draufklatschen oder!?
Zu den Bildern ...THX aber Google kann ich durchaus bedienen. Hab doch scho Bilder und Filme gefunden, he, he, he
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 20:08   #22
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Jup Kühler und Lüfter liegen hier, die waren auf meiner alten X1950XTX!

Nur eins weiß ich, ich werd mir nie wieder nen Lüfter von Zalman holen!
Ich hatte 2 CPU-Lüfter und halt den VF900CU und alle drei waren nach nicht einmal 3 Monaten kaputt!


Arctic-Cooling 4 Ever (die funktionieren wenigstens richtig)!
__________________


Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 21:07   #23
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
Stimmt Artic Cooling ist super, hatte ich auch schon. Mit Thermalright fahr ich im mom. aber auch ganz gut.
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 22:40   #24
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Ajo, deswegen huppt nu au bald ein "Accelero Xtreme GTX280" in meinen Rechner...
Mit da mal Kühlleistung auf der Karte sitzt, die bissl Taktungspotential mit sich bringt ^^

Wobei ich mit dem VF900CU damals auf meiner X1950 auch in jeder Hinsicht hoch zufrieden war - Naja haste vlei bissl Pech gehabt.
__________________
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 02:19   #25
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
Zitat:
Zitat von Bullet572 Beitrag anzeigen
Was läuft denn wie mit der HD4670?

Hauptsächlich würde mich jedoch interessieren, ob NFS UC, TDU und COD4 ohne Ruckeln auf den höchsten Einstellungen laufen (bei mir 1680x1050 4/6xAA 16xAF und den ganzen anderen Kram)!

Brauch ich bei der auch ne externe Stromversorgung (also mit 6Pin PCIe Adapter).
Also auf 1024*768/1152*864 liefen die bei mir bestens mit dem 4200+ Waren auch noch reserven vorhanden...

Aber wennde die 3870 hattest, kannste gut vergleichen ~ ungefär dieselbe Leistung
http://www.tomshardware.com/de/HD-46...-240173-8.html
ohne AA liegtse zwischen 3850 und 3870, mit AA über der 3870.
3870: 320SP, 775MHz, 256bit, ~110W, ~90€
4670: 320SP, 750MHz, 128bit, ~60W, ~70€
liegt unter 75W, braucht also keine Zusatzstromversorgung
sehr nett ist auch das Powerplay2.0, im 2D taktet die auf 200MHz runter und braucht dann nur 11W (oder warens 19?)

das nächsthöhere wär dann wohl die 4830 - gibts schon ab 90~100€ und wird irgendwo zwischen der 4670 und 4850 liegen
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />. Samsung
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 21:27   #26
NFSZOCKER2000
Foren-Freak
 
Benutzerbild von NFSZOCKER2000
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 767
@Board
MSI Boards kannste vergessen
ich spreche da aus erfahrung hat man nur probleme
sagen auch meisten im fachhandel
NFSZOCKER2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 00:10   #27
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
'nur' probleme?
Das KT3 Ultra2 in meinem alten Rechner läuft seit über 6 Jahren problemlos

Und Bullet hat ja scheints auch nur MSI bei sich und seinem Dad verbaut und auch keine Probleme, sonst würde er sich sein altes Board wohl kaum nochmal kaufen wollen

Von 'nur' Problemen kann man da also nicht sprechen.
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 00:15   #28
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
Beim Rechner meiner Mutter schlummert von MSI ein K9 Mainboard und es funzt super.
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 16:14   #29
Bullet572
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von Bullet572
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 554
Zitat:
Zitat von NFSZOCKER2000 Beitrag anzeigen
@Board
MSI Boards kannste vergessen
ich spreche da aus erfahrung hat man nur probleme
sagen auch meisten im fachhandel
Ich hatte bis jetzt nur MSI-Boards (außer das Gigabyte MA790X-DS4) und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme damit!

Dann schreib mal was für Probleme du mit MSI Boards hast!?

Das K9A-Platinum ist im übrigen eines der besten Boards mit der SB 600 und dem 580X Chip! Zudem weiß ich nicht wo du deine Boards kaufst, denn egal bei welchem Händler ich frage es werden immer ASUS und MSI (häufig aber auch Gigabyte) genannt!

Klar wenn ich mir nur die Bilig Boards von MSI hole, habe ich Probleme, aber das K9A-Platinum ist keineswegs ein Billig Board!!!



@ The Game
Des mit der HD3870 hat sich jetzt (leider) erledigt, denn mein Vater hat mir gestern seine alte X1950XTX vorbei gebracht (an die hab ich überhaupt nicht mehr gedacht, denn er hat schon länger ne 3870X2 drin)!
Nunja und für umsonst, da sag ich nicht nein! Die 3870 hol ich mir dann aber für meinen geplanten Multimedia PC!

Ich habe aber noch eine Frage an dich, und zwar, wie hats du es geschafft einen Alpine 64 auf deine HD3870 zu setzen (ich dachte das wäre eine CPU Kühler)?

Ich werd das K9A-Platinum und die X1950XTX aber noch nicht verbauen, denn ich brauc erst noch ein anderes Netzteil, aber das kann ich mir erst am 15.Feb holen, denn ich musste gerade 200€ in eine neue Lichtmashine investieren!
__________________



Geändert von Bullet572 (28.01.2009 um 16:27 Uhr)
Bullet572 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 21:33   #30
THE GAME
Newbieschreck
 
Benutzerbild von THE GAME
 
Registriert seit: 29.11.2005
Ort: NES
Beiträge: 3.339
Jo Alpine 64 ist ein CPU Kühler und den hatte ich für meine CPU mal, aber nicht für meine Grafikkarte. ^^ Ich stell schon viel Unsinn an, aber sowas bring ich dann doch nicht fertig.
__________________
Office PC | Netbook | Blu-Ray | Gameswelt | You Tube

THE GAME ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Grafikkarte für ~50€!? Bullet572 Hard- & Software 25 28.10.2008 18:20
Neue Grafikkarte in alten PC busfahrer77 Hard- & Software 2 19.10.2008 15:38
SLI oder neue Grafikkarte Porsche911Turbo Hard- & Software 94 03.08.2008 14:22
Neue Grafikkarte nichs geht mehr :( 19woody94 Hilfe & Support 22 13.02.2008 22:38
Neue Grafikkarte ist sie ok? Goldracer32 NFS Most Wanted Demo Forum 5 22.11.2005 01:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.