Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2006, 02:31   #1
Realman
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 10
Logitech Lenkrad o. billo Gamepad ???

Hallo alle zusammen...

Ich hab mir heute auf gut Glück das "Logitech Formula Vibration Feedback Wheel" für rund 45 Tacken geholt. Vorher habe ich mir den "Lenräder für NFSMW"- Thread durchgelesen und schon befürchted es würde wie so oft zu Schwierigkeiten mit der Kalibrierung o. Tastenbelegung kommen.- Zu meinem Erstaunen lief aber alles Tadelos und funktionierte nach wenigen Programierungs-versuchen einwandfrei.
So, und nun habe ich ca. seid 5 Studnen Training mit dem Lenkrad das Teil immer noch nicht so richtig im Griff. -> Es ist überhaupt kein Vergleich zu der Bedienung mit einem Gamepad (für 6 Euro). Es ist mir irentwie nicht möglich die Autos so sanft und präzise durch die Kurven zu jagen wie mit dem dusseligen Gamepad. Ich hätte mir da schon etwas mehr präzision gewünscht. Das Logitech Lenkrad ist zwar iregentwie schon total geil vom Handlig und von der Bedienung relativ komfortabel, komme aber an meine alten Fahrleistungen (mit Pad) bei weitem nicht heran...
Liegt es an zu wenig Eingewöhnungszeit und Trainig ? oder habt ihr mit euren Lenkrädern ähnliche Erfahrungen gesammelt? (wie sensibel habt ihr es zB. eingestellt?,o. Todpunkt)
Könnte es event. bei einem anderen Spiel wie zB. GTR besser oder mit weniger Latenz (also nicht so Schwammig) laufen? ...

Gruß ---> Realman
Realman ist offline   Mit Zitat antworten