NFS-Planet - Forum

NFS-Planet - Forum (https://forum.nfsplanet.de/index.php)
-   Need for Speed Carbon (https://forum.nfsplanet.de/forumdisplay.php?f=388)
-   -   ende der nfs serie?? (https://forum.nfsplanet.de/showthread.php?t=13900)

GigZz 06.12.2006 14:27

perfektion verlangt keiner... aber du wäschst deine wäsche ja nich zweimal bevor de se aufhängst ;)
genau das, dass features weggelassen werden und 2 teile später wieder als neu angekündigt werden is doch sdie frechheit...
p.s. als ob einer wert auf en U3 legt :rolleyes:
die sollen sich mal zammreißen und wieder was wirklich ordentliches bringen, nich einfach nur jedes mal en neues areal basteln und mit features pralen, die se zu 50% zwei oder drei teile zuvor erst abgesetzt haben -.-

-STALKER- 06.12.2006 14:34

Hoffentlich kommt kein neuer teil mehr....ich kann das langsam net mehr sehen....die sollen sich erstmal klar werden was die machen sollen....mein carbon z.b. Stürzt trotz patch ab....ich wollte den CLK für die tuningchallenge posten...habe ca. ne stunde an den vinyls verbracht....als ich dann zum meine wagen menü wechselte : NFSC hat ein prob festgestellt....und jetzt hat sich das für mich mit dem CLK erledigt....

Außerdem finde ich sollten sie lieber was länger an dem spiel arbeiten um auch mal einen meilenstein in der rennspielserie zu setzten..... Carbon liegt mittlerweile schon verstaubt da und wird nur noch für die TC benutzt (wenn überhaupt) Mein spielspaßfaktor bei dem spiel ist bei 3 von 10 Punkten....

Musste ich jetzt einfach loswerden

Junkman_Turbo 06.12.2006 14:36

Genau so isses!

Ich freu mich auf jedes NFS wie Hulle, nur um dann festzustellen, dass einige der Sachen, die ich an alten Teilen echt geliebt habe, einfach nicht mehr da sind...

Da sind Enttäuschungen echt vorprogrammiert. Perfektion ist echt nicht das, was ich verlange. Aber wenigsten altbewährte Sachen nicht im 2-Jahresrhytmus rauszunehmen und wieder als neu reinzustopfen, wie Gigzz schon ganz richtig sagt...

-STALKER- 06.12.2006 14:42

Stimmt , leider ist es so.....ich muss auch feststellen das ich die teile immer weniger zocke.....Carbon z.b. jetzt schon net mehr...und das ist das was schade ist.

50€ für knapp eine woche spielspaß , Uiiiii -.-

89ers 06.12.2006 16:49

ich spiel persönlich carbon nur mehr so um die prämienkarten zu ergattern -.- was ja langwierig ist... ansonsten zück ich nur noch selten die dvd aus der hülle xD

Zitat:

Zitat von GigZz
p.s. als ob einer wert auf en U3 legt

hätte persönlich nichts gegen nen U3 teil... aber nur dann wenn ne gewissheit vorhanden wäre, dass es auf dem konzept von U2 aufgebaut wird und die features aus den ersten beiden Underground-Teilen vorhanden sind bzw. noch verbessert und wirklich neue sachen integriert werden....

Tunedgirl 06.12.2006 16:57

Will kein Ende der NFS Serie, dies sollte eine unendliche Story werden :s
Mag diese Spiele, und ein Ende wär eine Katastrophe, nur die Macher von Need for Speed sollten sich mal neue, spannendere Storys ausdenken, mehr Tuning Upgrades, ne schönere Landschaft,usw.

P.S. Man sollte ein neues Theard eröffnen mit den Verbesserungsvorschläge für die kommenden NFS Teile! :top: ;)

89ers 06.12.2006 17:06

gibts schon ;), also so in der art halt

und zwar: http://forum.gameswelt.de/showthread...t=Verbesserung

Tunedgirl 06.12.2006 17:09

Zitat:

Zitat von 89ers
gibts schon ;), also so in der art halt

und zwar: http://forum.gameswelt.de/showthread...t=Verbesserung

Ja o.k. das sind nur Formelle Beschwerden, meine aber richtige Verbesserungsvorschläge für die kommenden Games. Bei Beschwerden schreibe ich aber nicht drin, welche Verbesserungen man hat.

DeR.DRiNkA 06.12.2006 17:36

NFS hat sich soooo lange gehalten, hat soooo viele Fans und verkauft sich super und das ist bei JEDEM Titel so... EA wird nen Teufel tun und NFS absetzen, so viel verdammtes Geld sie damit mal machen.. im nächsten Teil kommt garantiert wieder was neues, tollen wie z.B. Tag/Nachtwechsel oder so das die Käufer einfach wieder gefunden werden.

da hat selbst GTR keine chance gegen, wo es den Wechsel gibt.

Nur eines Verstehe ich nicht... WARUM WARUM zum teufel schafft es kein anderer Hersteller eine vernünftige Konkurrenz zu der massigen Tuning und Rennvielfalt zu bieten ich meine, was GTR mit der FIA GT geschafft hat, das können sie doch wohl auch mit Tuningautos machen oder?

Macht euch keine Angst um NFS solange noch kein anderer Hersteller das Tuninggenre VERNÜNFTIG umsetzt und damit mein ich nicht sowas wie RPM tuning ;)

Tunedgirl 06.12.2006 17:43

DeR.DRiNkA, muss dir zustimmen, Need for Speed ist und bleibt die Nummer 1 unter den Tuningspielen, kein anderes Spiel (z.B. Juiced) konnte jemals NFS das Wasser reichen, kein anderer Hersteller hat so ein erfolg wie EA.

Ein Hoch auf EA! :sekt:

THE GAME 06.12.2006 18:28

Juiced ... das war so was von billig das Spiel .... das fand ich echt total ******* :top:
EA ist also mit seinem Game NFS Konkurrenzlos :cool:
Perfektion verlangt keiner .... was wär ein NFS mit allen Featuere und Dinge die Ihr wollt denn dann? In euren Augen auch wieder Müll?
Entscheidet euch mal .... wollt Ihr, dass EA eure Vorschläge und Ideen annimmt oder nicht?
Wenn EA auf fast jeden Wunsch eingehen würde, 5 Jahre für den nächsten Teil bräucht, dafür auch 200 Euro verlangt .... ist es euch so lieber????

Also mir nicht, da nehm ch lieber jeden Rennmodus einzeln vor und erfreu mich von mal zu mal an den unterschiedlichen Extras ;)

Temp 06.12.2006 18:33

Zitat:

Zitat von THE GAME
Wenn EA auf fast jeden Wunsch eingehen würde, 5 Jahre für den nächsten Teil bräucht, dafür auch 200 Euro verlangt .... ist es euch so lieber????

Viele Wünsche sind in Wirklichkeit Dinge, die früher gang und gäbe waren - für deutlich weniger als €50,-. Der derzeitige Gegenwert für einen NFS-Teil spielt sich imo nicht einmal bei €20,- ab, dafür dass EA es sich jedes Mal seit Underground aufs Neue spart, eine neue Engine zu basteln, eine richtige KI einzubauen, usw. ;)

Wie viele Leute EA da immer noch für die supertollste Spielefirma halten können versteh ich ehrlich gesagt nicht.

Ich kann's verstehen, dass Carbon bei vielen gut ankommt, Geschmäcker und Anforderungen variieren eben. Aber vielerorts herrscht irgendwie ein total verklärter Blick auf den Spieleumfang, manche bilden sich (wegen ein paar Reflexionen und übertriebenem Blur) sogar ein eine bessere Grafik zu erblicken (seit Underground btw die gleiche, selbst der alte Widescreen-Patch funktioniert noch), Kritik ist absolut verpönt. @THE GAME: Sieh dir doch andere Spiele an um €50,- (es gibt weit komplexeres als Rennspiele), die deiner Meinung nach 200,- oder mehr kosten müssten.

THE GAME 06.12.2006 18:53

Zitat:

Zitat von Temp
1)Viele Wünsche sind in Wirklichkeit Dinge, die früher gang und gäbe waren - für deutlich weniger als €50,-. Der derzeitige Gegenwert für einen NFS-Teil spielt sich imo nicht einmal bei €20,- ab, dafür dass EA es sich jedes Mal seit Underground aufs Neue spart, eine neue Engine zu basteln, eine richtige KI einzubauen, usw. ;)

2)Wie viele Leute EA da immer noch für die supertollste Spielefirma halten können versteh ich ehrlich gesagt nicht.

Ich kann's verstehen, dass Carbon bei vielen gut ankommt, Geschmäcker und Anforderungen variieren eben. Aber vielerorts herrscht irgendwie ein total verklärter Blick auf den Spieleumfang, manche bilden sich sogar ein eine bessere Grafik zu erblicken (seit Underground btw die gleiche, selbst der alte Widescreen-Patch funktioniert noch), Kritik ist absolut verpönt. @THE GAME: Sieh dir doch andere Spiele an um €50,- (es gibt weit komplexeres als Rennspiele), die deiner Meinung nach 200,- oder mehr kosten müssten.

1)Was war denn früher gang und gäbe? Ihr schreit jetzt alle, wo EA endlich mal gescheite NFS Teile rausbringt .... als Beispiel NFS 4, konnte man da tunen nein .... gab es damals soviele Autos nein ....
Undergound, gab es da Bullen? Nein!
Jetzt wo EA die Spiele mixt, fängt jeder das meckern an!?!?!?
Jo Spiele waren früher aber allgemein billiger .... Euro = Deutsche Mark, also ist das "Normal".
2)Du verstehst die Leute nicht, die so denken wie ich, ganz einfach .... zeig mir ein Race Game wo man Autos richtig tunen kann, Bullen Verfolgung hat und dann noch ne nette Story!
Wenn NFS doch so schlecht ist, warum gibt es dann keine Konkurrenz auf diesem Gebiet?
Dies kommt daher, weil NFS einfach UNERREICHBAR ist. Sonst gäb es schon Juiced2 etc., die Games die NFS Konkurrenz machen sollen, floppen doch alle :D

Temp 06.12.2006 19:03

Zitat:

Zitat von THE GAME
1)Was war denn früher gang und gäbe? Ihr schreit jetzt alle, wo EA endlich mal gescheite NFS Teile rausbringt .... als Beispiel NFS 4, konnte man da tunen nein .... gab es damals soviele Autos nein ....

Ja, man kann tunen, ein bisschen optisch, und Leistungstuning auf eine simple, schnelle Art und Weise die sich dennoch merkbar auswirkt. In NFS5 hat man überhaupt die umfangreichsten Tuningoptionen der ganzen Serie, wobei sich das meiste wieder unter der Haube abspielt. Anzahl der Autos in NFS4 liegt dank der großen Fan-Szene irgendwo im vierstelligen Bereich, in NFS5 sowieso höher wobei der Vergleich etwas hinkt. :)

Zitat:

Zitat von THE GAME
Undergound, gab es da Bullen? Nein!
Jetzt wo EA die Spiele mixt, fängt jeder das meckern an!?!?!?

Underground existiert in meinem Universum nicht als NFS.

Zitat:

Zitat von THE GAME
Jo Spiele waren früher aber allgemein billiger .... Euro = Deutsche Mark, also ist das "Normal".

Darum geht's mir ja nicht, aber jetzt wo du es sagst, ja, die Preise gingen rauf, der Umfang beständig runter.

Zitat:

Zitat von THE GAME
2)Du verstehst die Leute nicht, die so denken wie ich, ganz einfach .... zeig mir ein Race Game wo man Autos richtig tunen kann, Bullen Verfolgung hat und dann noch ne nette Story!
Wenn NFS doch so schlecht ist, warum gibt es dann keine Konkurrenz auf diesem Gebiet?
Dies kommt daher, weil NFS einfach UNERREICHBAR ist. Sonst gäb es schon Juiced2 etc., die Games die NFS Konkurrenz machen sollen, floppen doch alle :D

Die Story ist ja wohl vernachlässigbar rudimentär - gib den Spielern eine frische nette Tussi und gut ist. Ob du's glaubst oder nicht - der Markt ist wohl nicht groß genug dafür, dass sich x Spiele dort tummeln. UNERREICHBAR ist NFS nämlich schon lange nicht mehr, *lach*, außerdem existiert so ein Wort nicht in der Spielebranche. Hersteller entwickeln dort, wo das Geld liegt, und das sind größtenteils nun einmal mittlerweile Ego-Shooter und MMPORGs.

Aus mir spricht ja jetzt nicht einmal der alte fundamental-NFS-Haudegen, sondern einfach ein mündiger Käufer der sich Gedanken über Preis/Leistung macht.

-STALKER- 06.12.2006 19:04

ein spiel wo man autos so tunen kann gibt es sicher nicht nochmal...aber warum zur hölle setzt sich EA nicht ran , bastelt ein spiel wo man 100 autos + Tuning(falls erwünscht) + realistik +Schöner (nicht monster grafik) + einigermaßen bugfrei hat.

Ich versteh die net.... vor allem WEIL sie die gröste firma bzw. den rennmeilenstein NFS hat....WARUM machen sie nicht das Ultimate NFS???? NEIN!! sie versuchen mit 10std. spielspaß und ein bisschen verformen der karrosserie zu prahlen....bei u2 wollte auch keiner formen und trotzdem war das spiel bis auf den sehr geradlinigen spieleverlauf der hammer.

FAZIT: NFSC war mein letzter NFS teil , bevor ich nicht weiß das es spielenswert ist.

So meine meinung

Supervegeta 06.12.2006 20:10

Zitat:

Zitat von NeonKnight81
auf ein ultimatives NFS warte ich schon seit jahren; jeder weiß wie es aussehen würde aber trotzdem wird es wohl nie kommen, denn dazu braucht man mehr als 12 monate entwicklung und kann auch nicht weitere 12 monate später wieder was besseres rausbringen....oder was schlechteres je nachdem *g*

und das tokyo drift spiel sieht ja grafisch nicht so toll aus...ausserdem hab ich eh keine PS2


An JEDEM NFS wird 2jahre lang gearbeitet =P

DeR.DRiNkA 06.12.2006 20:13

Zitat:

Zitat von THE GAME
[...] 5 Jahre für den nächsten Teil bräucht, dafür auch 200 Euro verlangt .... ist es euch so lieber????


om man jetzt 200€ für ein game oder 200 € für 5 bezahlt, macht auch keinen unterschied...

DragonHard 06.12.2006 20:16

ähm... glaube kaum das die ein neues Model für den nachfolger von NFS Carbon suchen, wenn NFSC das letzte NFS wäre ;) also glaube ich kaum das TFATFTD nachfolger von nfs wird ! :)


mfg
Dragon

DeR.DRiNkA 06.12.2006 20:19

Zitat:

Zitat von DragonHard
also glaube ich kaum das TFATFTD nachfolger von nfs wird ! :)


mfg
Dragon

das find ich is sowieso die lustigste Behauptung in diesem Thread^^

KINGTIM 06.12.2006 20:34

kann eig nich sein weil man ja schon das girl für nfs 11 auf nfsplanet.com wählen konnte

Yuhu mein 100. beitrag das wird gefeiert ;G :sekt: na dann prost

DeR.DRiNkA 06.12.2006 20:40

stößchen^^
denke aber mal das ist unabhängig von der Entwicklung von NFS ...



oder doch nich?

GigZz 06.12.2006 21:11

und auch sonst wärs undenkbar gewesen...
1. kommt TFATFTD ja nichtmal von EA sondern glaube von NAMCO ...EA vertreibt nur ^^
2. is es etwas übertrieben ein einziges game zum nachfolger nerganzen serie zumachen...
...oder glaubt ihr mit TFATF 2,3,4 & 5 hätte mer die fehler von NFS dann ausgebügelt ^^


EA sollte sich ma wieder auf de wurzeln von NFS besinnen...
was is denn das problem en spieler ncih einfach in ne versuchte stadt zuwerfen (in carbon siehts ja echt überall nach indstrie aus -.-) sondern sich dort lieber ne vernünftge landschaft einfallen zulassen, mit ner stadt und paar vororten und dörfern drumrum...
...soviel zur map... was das spiel sebst angeht will ich lieber nicht anfangen, da binsch morgen früh noch nich fertsch ^^

dakilla 06.12.2006 21:59

Ich glaube ein ende de Nfs Serie wird es nie geben
mit ausnahme das EA kein bock mehr auf NFS hat
und die Serie einstellt. Dann müssen wir wohl hoffen
wenn so etwas überhaupt passiert das es einen
guten nachfolger geben wird der die Wünsche sich anhören
kann und sie in ein Spiel zu übertragen.

gamerrici 06.12.2006 22:03

ich bin zu faul all die posts zu lesen denn:


Nicht einmal wenn ein perfektes game rauskommen würde würde die serie aufhören!es kommen immer neue technologien auf den markt bzw. bessere grafik?!?!

Temp 06.12.2006 22:28

EA wird sicher nicht die Lust auf NFS verlieren, schließlich ist es eine fette Melkkuh in ihrem Konzern.

Möglich aber, dass EA in finanzielle Schwierigkeiten gerät - und dann ist vom Verkauf von Spielerechten (ich würde es EA/NFS mittlerweile wünschen :)) bis zur Aufsplittung des Konzerns vieles möglich. Der Konsolenbereich war bereits voriges Jahr in den roten Zahlen, und wenn auch noch der letzte Spieler von dem tausendsten Nachfolger genug hat, kann ihnen schnell der Absatz wegbrechen.

Dazu z.b. diese News: EA: Image-Schaden durch schlechte Spiele?

89ers 06.12.2006 22:46

netter link temp ... zeigt aber wieder von arroganz eines unternehmens, was ich so rauslesen konnte!

GigZz 06.12.2006 22:50

wenn mer mal verlgiehct vieviel herzblut andere in ihre games stecken, wärs NFS auch zuwünschen...
wenns EA nichtmehr macht und dann teil12 oder 13 oder 14 von nem andern konzern kommt, wos wenigstens ordentlich gemacht wird, wärs au nich verkehrt ^^

89ers 06.12.2006 23:00

aber wies in den news auf der seite steht... würde EA nicht jedes verdammte spiel entwickeln wollen und mal die programmierer in einer gruppe lassen udn nicht immer wechseln, hätte man den BMW und den Audi heuer auch tunen können ...

CARZ 07.12.2006 13:53

Zitat:

...Man bemühe sich nach wie vor um Innovationen und hohe Qualität sämtlicher Titel. Speziell in den "NextGen"-Bereich werde man investieren, was sich auch auf die Güte der Spiele auswirken wird.
Würde mich interessieren, wie sehr sie das dann auch umsetzen! Groß daher reden kann schließlich jeder.

sos 08.12.2006 18:46

ich habe ein broplem mit NFS C stürst nur noch ab beim spielen
#

DragonHard 08.12.2006 19:07

Zitat:

Zitat von sos
ich habe ein broplem mit NFS C stürst nur noch ab beim spielen
#

gehört das nicht in einen anderen Thread ?

GigZz 08.12.2006 20:56

das is ansichtssache...immerhin hat es mit der qualität des games zutun und schon ist die frage hier goldrichtig ^^
und mer kann ihm auch hier sagen, dass das durchaus normal is
...meine längste strehne ohne absturz waren mal 3 stunden...
...meine kürzesze etwa 5 minuten...ein rennen gefahren und schwupps wars weg...geil hä...
instabiler gehts nich und selbst jetzt, wo echt fast jeder diese probleme hat schiebt EA es auf die rechnerkonfiguration :b
...von hoher qualität sämtlicher spiele kann mer da nicht reden...

Panda666 08.12.2006 23:26

Was ich komisch finde:
Meine erste Karriere hab ich so gut wie keine Abstürze gehabt. Kurz vor ende mal ein oder zwei. Jetzt hab ich regelmäßig welche. (nix am rechner geändert)

GigZz 09.12.2006 01:57

hmmm...nachdem ichs jetzt frisch draufgezogen hab, gings bei mir egendlich auch ganz gut...
ich hab allerdings nie so wirklich lange gespielt...bestenfalls mal so ne gute stunde und das heißt ja nicht unbedingt viel...

DeR.DRiNkA 10.12.2006 13:42

Zitat:

Zitat von GigZz
hmmm...nachdem ichs jetzt frisch draufgezogen hab, gings bei mir egendlich auch ganz gut...
ich hab allerdings nie so wirklich lange gespielt...bestenfalls mal so ne gute stunde und das heißt ja nicht unbedingt viel...

ganz ehrlich? ich trau mich nich das neu zu installieren...ka hab da hemmungen^^
ähm ich bitte mal um neue Erkenntnisse aus deinem Experiment :D

GigZz 10.12.2006 16:17

was heißt "experiment" habs neu draufgezogen, weil ichs versehendlich zerschrotet hab ^^
nix experiment, musste einfach sein *gg*
komplimente kannn ich jetzt nach gut einer woche allerdings schowieder nichmehr machen...
nach max 2-3 stunden is es nach wie vor vorbei...
gestern wieder online...gestartet, angemeldet, im raum rumgesessen und während es erste rennen geladen wurde, durfte ich meinen desktop wieder begrüßen ^^

DeR.DRiNkA 11.12.2006 19:28

ich glaube ja, die Regierung hat damit was zu tun....

die wollen uns von den PC's weglocken und daher bauen sie sowas in NFS ein...

"normale" Spieleentwickler würden sofort nen patch rausbringen der das behebt...
aber die Regierung hat EA bestcohen...jahaaa so ist das

*VERSCHWÖRUNGSTHEORIE AUFBRING*:mad: :cool: :D

Motörhead 11.12.2006 19:33

Zitat:

Zitat von DeR.DRiNkA
ich glaube ja, die Regierung hat damit was zu tun....

die wollen uns von den PC's weglocken und daher bauen sie sowas in NFS ein...

"normale" Spieleentwickler würden sofort nen patch rausbringen der das behebt...
aber die Regierung hat EA bestcohen...jahaaa so ist das

*VERSCHWÖRUNGSTHEORIE AUFBRING*:mad: :cool: :D

Das macht Sinn! Bush ist ja hinter allen möglichen und unmöglichen Terroristen her... ;)

DeR.DRiNkA 11.12.2006 19:35

Zitat:

Zitat von Motörhead
Das macht Sinn! Bush ist ja hinter allen möglichen und unmöglichen Terroristen her... ;)

okay... ich hätte jetzt die deutsche regierung verantwortlich gemacht...
aber die stecken ja alle unter einer decke^^

Motörhead 11.12.2006 19:42

Zitat:

Zitat von DeR.DRiNkA
okay... ich hätte jetzt die deutsche regierung verantwortlich gemacht...
aber die stecken ja alle unter einer decke^^

Nee, nee, dat kann nicht sein.

Zum Einen sind Merkel und Co. eigentlich zu allem unfähig, und zum Anderen ist EA meines Wissens nach in den USA (oder Kanada?) ansässig.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.