PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MW - Gamepad Steuerung und Empfindlichkeit


Treiber
20.04.2006, 21:53
Ich habe versucht MW zu spielen und gelinde gesagt - es it nervig, weil das Auto völlig überempfindlich reagiert. Schon allein eine leichte Bewegung nach links oder rechts bringt das Auto zum Übersteuern.

Was kann man dagegen machen? Vielleicht habt Ihr ein paar Tipps aus der Praxis ;)

Gibt es für die GamePad Steuerung (Ich habe ein Logitech Rumblepad 2Gamepad) in diesem Forum eine empfohlene Belegung der Tasten, die ich übernehmen könnte??

Danke für jeden Tipp! :)

GigZz
20.04.2006, 22:40
hatte mal es rumblepad und jetzt en saitek P880 dual analog ...
empfindlich is es en bissl, muss mer zugeben aber soooooooo schlimm nu au nich O,o
weiß aufanhieb jetzt nich, was die logitech-software alles umfasst...mal guggn, obs da ne möglichkeit gibt was zuerzwingen...
innerhab von MW haste keine entprechenden einstellungen sRy

Treiber
21.04.2006, 00:00
hatte mal es rumblepad und jetzt en saitek P880 dual analog ...
empfindlich is es en bissl, muss mer zugeben aber soooooooo schlimm nu au nich O,o
weiß aufanhieb jetzt nich, was die logitech-software alles umfasst...mal guggn, obs da ne möglichkeit gibt was zuerzwingen...
innerhab von MW haste keine entprechenden einstellungen sRy

Danke. Man kann mit dem Logitech die Empfindlichkeit im Logitech Profiler einstellen, aber ich kann nicht feststellen, ob sich die Einstellungen auch wirklich auf MW auswirken bzw. ob MW überhaupt solche Einstellungen übernimmt. Vielleicht ist MW so programmiert, dass es resistent ist gegen Vorgaben von Gamepads oder Wheels.

GigZz
21.04.2006, 01:22
nuja der optimaslste weg rauszufinden, ob das auswirkungen hat wärw wohl mal de minimale/maximale herzunehmen und mit beiden mal anzuspielen :)
aber stimmt, MW lässt sich nich viel sagen...lenkrad-profiler funktionieren au alle nich so wirklich, wie se sollen -.-