NFS-Planet - Forum   Gamestar

Zurück   NFS-Planet - Forum > Need for Speed Aktuell > Need for Speed Most Wanted (2012)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2012, 08:43   #1
ak1504
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 46
Wo sind die NFS Fans..?

Dieses Forum scheint verdammt tot zu sein, da hier ja nix los ist... Wo sind denn alle NFS Fans..?
ak1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 14:03   #2
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Die tummeln sich auf den zig anderen allgemeinen Gaming-Seiten.

Reine "Fanseiten" sind bei weiten nicht mehr so gut besucht wie vor 5-6 Jahren. Die großen Gamingseiten haben alle sehr umfangreiche Foren wo eigentlich über alles diskutiert wird.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 06:49   #3
Kevin1992
Foren-Freak
 
Benutzerbild von Kevin1992
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 708
@ Viper3dc: So ist es. Aber trotzdem sind hier immernoch einige User die hier regelmäßig vorbeischauen. =)
Kevin1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 11:53   #4
proXsteR
Frischling
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 9
Kennt denn hier einer ein "großes" NFS-Forum, wo man viele Fragen beantwortet bekommt?
proXsteR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 12:04   #5
ak1504
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 46
Das hab ich mich auch gefragt denn selbst im offiziellem deutschen EA Forum ist totenstille im NFS Bereich.. Und im englisch sprachigen original United States Forum gibts nichmal den Menüpunkt Need for Speed unter EA Games...

Siehe hier >

Deutsches Forum http://forum.ea.com/de/categories/list.page


Englisches Forum http://forum.ea.com/eaforum/categories/list.page
ak1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 13:34   #6
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Das liegt daran das die Offizielen NFS Forums entfernt wurden, wurde letztes Jahr angekündigt für März, jedoch verspätet erst vor wenigen monaten entfernt.

Warum? Weil die teilweise nicht mehr wirlich genutzt wurden, bzw. in vielen schon nichts mehr los war, und Jahre lang schon bestehen, andere diese nur für Nutztlose Threads nutzten. (We Want U3 usw.)

Von NFS besteht nur noch das NFS World Forum unter Play 4 Free oder Online Games.

EA möchte auch das über FB und Twitter kontakt aufgenommen wird, Social Networks bekommen viel mehr an bedeutung.

Als Alternative kann Ich zb. World Garage, NFSCars, ND4SPDWORLD nennen.

NFS Postet dort jedesmal die neusten News direkt im WG Forum.Wir haben dort auch einen Chat der Tätlich gut besucht ist (bedenke Zeiten) , dort ist eigentlich immer was los, und zu reden ^^.
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 13:48   #7
ak1504
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 46
Hast dazu auch ein paar Links..? Danke
ak1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 14:28   #8
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
www.world-gagare.com
www.nfscars.net
www.nd4spdworld.com
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 11:04   #9
Joelando
Grünschnabel
 
Registriert seit: 22.06.2012
Beiträge: 9
re

ich finde es echt schade das themen foren immer seltener werden...
bei den ganzen allgemeinen foren verliere ich immer nur den überblick und fühle mich auch nicht so gut aufgehoben ^^
Joelando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 16:15   #10
KGR84
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von KGR84
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Wien
Beiträge: 568
Vielleicht ja auch weil NFS immer schlechter geworden ist?
__________________
Prozssor:Intel Core 2 Duo E6300/Mainboard:ASUS P5B, P965/
GraKa:ASUS EAX1950PRO/HTDP, Radeon X1950 Pro, 256MB GDDR3/
RAM:Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)/
HDD:Seagate Barracuda 7200.10 320GB 16MB SATA II/
Netzteil:Chieftec Smart GPS-450AA-101A 450W ATX 2.0 SATA
KGR84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 18:40   #11
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Direkt "schlecht" würde ich nicht sagen... ...
Nennen wir es der Höflichkeit halber einfach eintönig und fügen hinzu, dass früher mehr Herzblut drin steckte ^^
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 18:47   #12
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
schreien zu zu viele für Underground 3
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 19:02   #13
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Ich zumindest spreche von noch deutlich früher ^^
Aber das solltest du ja schon seit längerer Zeit wissen
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 19:34   #14
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Nun, damals hatte man sicher nohc mehr Möglichkeiten, das es davon Ja noch nichts gab und alles noch neu kam, nach vielen Jahren, geht das nicht mehr umbedingt.
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 22:19   #15
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Direkt "schlecht" würde ich nicht sagen... ...
Nennen wir es der Höflichkeit halber einfach eintönig und fügen hinzu, dass früher mehr Herzblut drin steckte ^^
Also dem muss ich definitiv wiedersprechen. Gerade jetzt die beiden Teile von Criterion haben mehr als genug Herzblut drin. Die Detailverliebtheit die Criterion an den Tag legt ist für Spiele die innerhalb von 2 Jahren entwickelt werden, verdammt gut.

Zitat:
Zitat von BoxcarRacer Beitrag anzeigen
Nun, damals hatte man sicher nohc mehr Möglichkeiten, das es davon Ja noch nichts gab und alles noch neu kam, nach vielen Jahren, geht das nicht mehr umbedingt.
Da hast du absolut Recht. Je mehr es gibt umso schwieriger wird es die Leute zu "Flashen" und die Leute so zu begeistern wie früher.
Deswegen rechne ich das Spieleentwicklern sehr hoch an, wenn mich ein Spiel dazu begeistert, dass ich es länger als ein paar Stunden spiele und sogar komplett durchspiele..
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT

Geändert von Viper3dc (26.10.2012 um 22:23 Uhr)
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 02:09   #16
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Was nicht heißt, dass man nichtmal etwas Neues versuchen kann
Ist ja nun nicht so, dass sich das Grundkonzept seit Underground großartig geändert hätte.


p.s. Detailverliebtheit siehst du in Project Cars, die jedes einzelne bewegliche Teil am Wagen mit modelieren und ähnlich kranke Sachen
Da freut sich der Spieler auch, wenn die Karosserie langsam flöten geht, da sich drunter eigentlich fast alles bewegt - Von praktisch nackten Wagen wie z.b. dem Lotus 49 Cosworth will ich garnicht erst anfangen ^^

Klar, derartig krasse Details will ich jetzt auch nicht verlangen aber aus NFS könnte man eben auch viel mehr machen.
Da allerdings die Geldgierigen Ratten von EA es sich ohnehin nicht vorstellen können, einem Titel mal länger als 2 Jahre entwickeln zulassen, kann man jedwige Details, die über Standart hinaus gehen, sowieso schon gedanklich streichen.

Guck euch mal den Markt an Indiegames an - Da werden fast täglich nahezu komplett neue Ideen und Konzepte verwirklicht und nahezu bis zur Perfektion getrieben.
Ich seh nicht ein, dass man sich da im Stuhl zurück lehnen und rollen lassen darf, nur weil man EA oder Ubisoft oder sonstwie heißt und ohnehin genug Geld scheffelt.

Ich kritisiere ledigtlich eine Spieleindustrie, die dank absurder Entwicklungszeiten, verflucht teurem Kopierschutz (Der obendrein ohnehin nicht hilft) und grenzwertiger Vermarktungstrategien 75% Game für 130% Geld raus knüppelt.
__________________


Geändert von GigZz (27.10.2012 um 02:35 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 13:16   #17
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Du hast ja zum Teil Recht aber ich sehe keinen wirklichen Sinn darin in einem reinen Arcade-Spiel solche Details einzubauen wie in Project Cars. Und in Project Cars sind auch nur die Autos so detailiert. Der Rest ist Durchschnitt

Desweiteren werden in NFS nie Teile komplett abfallen. Das wollen die meisten Automarken gar nicht. Manche haben damit wahrscheinlich kein Problem aber die Entwickler müssen eben einen gemeinsamen Nenner finden und das ist meist eben der Punkt wo einer der Hersteller sagt "bis hierhin und nicht weiter". Dafür können die Entwickler nicht wirklich viel.

So wie z.b. das Schadensmodell in NFS MW 2012 ist, ist es für einen Arcaderacer schon in Ordnung.

Cockpits sind eine andere Sache. Auch wenn das viele nicht glauben, detailierte Cockpits zu erstellen ist ein enormer Mehraufwand für die Programmierer - ein Mehraufwand der sich wahrscheinlich erst dann Lohnt, wenn das Spiel auch eine Halbwertszeit hat, die Länger als ein paar Monate ist (wie z.b. in Simulationen die eben mehrere Jahre lang gespielt werden).

Die Entscheidungsmatrix ob und wie ein Feature in ein Spiel eingebaut wird, ist viel viel komplexer als die meisten wahrscheinlich denken - gerade mit dem Hintergrund, dass der Publisher das Zeitfenster für die Entwicklung des Spiels vorgibt.
Und wenn man bedenkt wie klein das Zeitfenster von knapp 2 Jahren ist, dann ist das, was Criterion jetzt mit NFS MW 2012 auf die Beine gestellt hat wirklich beachtlich.
Wenn man jetzt noch bedenkt, dass die Criterion-Spiele fast alle ziemlich Bugfrei auf den Markt kommen, dann kann ich da selber nur den Hut ziehen.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT

Geändert von Viper3dc (27.10.2012 um 13:18 Uhr)
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 14:45   #18
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Wie viel Neues kann man den in ein Rennspiel reinpacken? NFS so wie Ich sehe ziemlich alles durch, The Run hat aufjedenfall was neues reingebracht.

Hm? In Pro Street und Undercover sind doch komplette Teile abgefallen, und wenn Ich mich nicht ihre auch in Shift-Serie und Hot Pursuit, The Run weiß Ich nicht genau.

Ich denke es liegt aber auch eher bei der Idee, Sim vs. Arcade, welches braucht wohl ein intensiveres schadensmodell?


Hier gibt die MW Manuals zum Download

https://help.ea.com/article/need-for...wanted-manuals
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 14:52   #19
ak1504
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 46
Ich denke mal es ging ihm um das optische Schadensmodell und da ist keine Frage ob Sim oder Arcade... Technischen Schaden braucht kein Arcade Racer das ist klar...
ak1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 14:57   #20
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Sicher, eine Arcade Game hat im Grunde kein Zingenden Nutzten für Optischen Schaden, außer das es mehr Realität gibt unf sicher Erfreundet/Gut ist, aber dem Spiel selbst keinen Einfluss hat, bzw. einer Sim muss es Schaden, Optisch als auch Physisch da eben die Term Simulation ist.
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 21:28   #21
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Kann mich ja erstmal nicht errinnern, den Begriff "Schadensmodell" jemals rein gebracht zuhaben ^^
Das Ding mit de Detailverliebtheit ist ein Thema für sich und das Fahrzeugdetail in den diversen Einzelheiten war nur ein grobes Beispiel
Wollte damit natürlich auch nciht die Fahrzeugmodelle von MW angreifen, die sind schon in Ordnung.
Wollte nur andeuten, dass ich bisher an den Details nicht viel sehe, was wirklich auf eine ausgesprochenen Detailverliebteit hinweißt, die ein gewisses "Standartmaß" übersteigt.


@NFS
Was EA z.b. tun könnte ist eigentlich recht einfach...
Da gibt es so Dinge, die z.T. die Community schon seit vielen Jahren zu einem nicht unerheblichen Teil prädigt und auch Punkte, die einfach gesunden Menschenverstand voraussetzen.

Eine kleine Sache wäre es natürlich solche Schnappsideen wie die QTE in TR und vergleichbaren Käse gleich wieder zuverwerfen, wenn sie aufkommen.
Ich finde es immer niedlich wie sie vielfach betonen was für tolle ideen sie mit ihren frischen und jungen Entwicklern haben und dann kommt da ein Brei dabei raus, wo man denkt die wären vor paar Jahren bissl hängen geblieben ^^

Ok ok, Spaß beiseite

Ein Punkt, der immerwieder auftaucht, ist eine vielfältige Umgebung...
TR brachte schon gute Abwechslung aber da das ein geradliniges Konzept war, fällt es in dem Sinne aus der Wertung.
HP war für meinen Geschmack dann schonwieder ein wenig zu weit weg von der Zivilisation.
Man braucht natürlich eine entsprechende Fläche, um sowas wirklich sinnvoll zu verarbeiten aber ein Problem stellt es generell absolut nicht dar.
Wenn z.B. Fairhaven wirklich so groß ist, wie bislang so behauptet wurde, fehlts eigentlich kaum an Platz.
Kann mich da noch an NFS 5 errinnern - Da kam man die eine Strecke auf knappen 7km vom Flachland hoch ins verschneite Gebirge und ich glaube sogar auch wieder zurück, evtl auch nicht ^^
Da gehört im Prinzip nicht viel dazu - Eine potetne City, drumrum bissl ländlich mit kleinen Vororten, irgendwo in der Pampa bissl Wald vlei ein See oder so und oben in der Ecke einen schicken kleinen Gebirgespass wo ein paar Straßen hoch führen.
Wenn das am Ende an der einen oder anderen Ecke ein wenig künstlich aussieht, ist das auch kein Beinbruch, denn unter dem Sympthom leiden die bisherigen Städte auch schon und keinen interessierts ^^

Es schadet natürlich auch nicht, wenn man ein wenig das Gefühl hat, in einem Auto unterwegs zusein, so mit 4 Rädern und so.
Ich bitte jetzt "Arcade vs. Sim"-Kommentare zu unterlassen, darum geht es nicht.
Jemand mal TDU 1 gespielt? World Racing? Oder meinetwegen auch Pro Street?
Das sind aus meiner Sicht simple und einprägsame Handlingmodelle, die Spaß machen, ohne dass sich das wie ne Seifenkiste anfühlt oder großartigen Anspruch entwickelt.

Und vor allem um Himmels Willen: Warum müssen sich Cops benehmen wie Selbstmordattentäter? - Stinkt denen ihr Job so sehr, dass sie den Löffel möglichst sofort abgeben wollen?
Oder wenn Straßensperren ganz plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen - Wobei ich zugeben muss, dass an der Stelle ein logisches System schon ein enormer Aufwand ist und auch nicht unbedingt gleich 100%ig funktioniert.
Dennoch kann man auch ein Arcaderacer ruhig mit einem kleinen Quentchen Logik garnieren ^^

Heute ist NFS schon mehr Burnout als NFS, was Genretechnisch schon interessant ist aber mit dem, was die Serie groß gemacht hat, hat das nichts mehr zutun.
Besonders bei solchen Dingen, wie diesen ständigen Crashsequenzen, sollte man schon überlegen, ob es wirklich sein muss. Abgesehen davon, dass es auf die Dauer einfach nervt, stört es den gesamten Spielfluß während des Rennens.
Mir graut es schon ein wenig vor der Vorstellung, ich könnte eines Tages Parallellen zu Crashday und Konsorten feststellen aber ich will mal nicht gleich den Teufel an die Wand malen
__________________


Geändert von GigZz (27.10.2012 um 21:37 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 21:57   #22
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Bei den Verfolgungsjagten die man in den Nachrichten bzw. auch im Internet gesehen hat, kommt es schon vor das die Cops irgendwann einfach kein Bock mehr auf die Raser bzw. Flüchtigen haben, ob Truck oder normaler wagen, wird gerammt sind versucht in schleudern zu bringen, drauf geschossen (auf fahrer Kabine)...

Oder siehe dieses Video als ein Drogen Dealer versucht zu fliehen bzw. einen officer anzufahren.

http://www.youtube.com/watch?v=ummnOoSfd54
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2012, 22:48   #23
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Wollte nur andeuten, dass ich bisher an den Details nicht viel sehe, was wirklich auf eine ausgesprochenen Detailverliebteit hinweißt, die ein gewisses "Standartmaß" übersteigt.
Also ich kenne bisher keine Stadt der größe die so viele Details hat wie in NFS MW 2012 und dazu noch auf dem technischen hohen Stand ist.
GTA4 hat zwar auch eine Detailierte Stadt aber der technische Stand ist doch schon merklich in die Jahre gekommen.
Problem ist und bleibt da einfach, dass die Konsolen den PC unheimlich ausbremsen. Ohne die aktuellen Konsolen könnte der PC wesentlich mehr darstellen. So wird aber auf das schwächste Glied in der Kette Rücksicht genommen - bzw. die Entwickler kommen nicht drum herum darauf zu achten...

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Eine kleine Sache wäre es natürlich solche Schnappsideen wie die QTE in TR und vergleichbaren Käse gleich wieder zuverwerfen, wenn sie aufkommen.
Ich finde es immer niedlich wie sie vielfach betonen was für tolle ideen sie mit ihren frischen und jungen Entwicklern haben und dann kommt da ein Brei dabei raus, wo man denkt die wären vor paar Jahren bissl hängen geblieben ^^
QTEs waren wirklich bzw. sind wirklich sinnlos. Die Idee mit "Story" ins Spiel zu intergrieren, war dagegen gut. Nur die Umsetzung war mehr als mangelhaft...

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Ein Punkt, der immerwieder auftaucht, ist eine vielfältige Umgebung...
TR brachte schon gute Abwechslung aber da das ein geradliniges Konzept war, fällt es in dem Sinne aus der Wertung.
HP war für meinen Geschmack dann schonwieder ein wenig zu weit weg von der Zivilisation
Man braucht natürlich eine entsprechende Fläche, um sowas wirklich sinnvoll zu verarbeiten aber ein Problem stellt es generell absolut nicht dar.
Wenn z.B. Fairhaven wirklich so groß ist, wie bislang so behauptet wurde, fehlts eigentlich kaum an Platz.
Kann mich da noch an NFS 5 errinnern - Da kam man die eine Strecke auf knappen 7km vom Flachland hoch ins verschneite Gebirge und ich glaube sogar auch wieder zurück, evtl auch nicht ^^
Wieso? HP 2010 hatte auch sehr unterschiedliche Settings. Schnee, Wald, Wüste, Schnellstraßen, Küstenstraßen, .. Das einzigste was fehlte war eben die Stadt in einer gewissen Größe.
Das was du mit NFS5 angemerkt hast (was meine Lieblingsstrecke in NFS Porsche war ) gibt es in der Form ja auch wieder in NFS HP 2010..

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Es schadet natürlich auch nicht, wenn man ein wenig das Gefühl hat, in einem Auto unterwegs zusein, so mit 4 Rädern und so.
Ich bitte jetzt "Arcade vs. Sim"-Kommentare zu unterlassen, darum geht es nicht.
Jemand mal TDU 1 gespielt? World Racing? Oder meinetwegen auch Pro Street?
Das sind aus meiner Sicht simple und einprägsame Handlingmodelle, die Spaß machen, ohne dass sich das wie ne Seifenkiste anfühlt oder großartigen Anspruch entwickelt.
Das stimmt. Aber NFS ist in seinem Kern nun mal ein Arcaderacer (mit 2 Ausnahmen..).
Die haben genauso eine Daseinsberechtigung wie die Simulations/Arcadehybriden und die reinen Simulationen.
Wobei man hier sagen muss, dass die Criterion-Spiele eine richtig gute "Grundfahrphysik" haben. Nur durch deutlich mehr Gripp und dem einsetzen von diversen Assistenzsystem, bleibt das Fahrzeug einfacher beherrschbar als z.b. in TDU.

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Und vor allem um Himmels Willen: Warum müssen sich Cops benehmen wie Selbstmordattentäter? - Stinkt denen ihr Job so sehr, dass sie den Löffel möglichst sofort abgeben wollen?
Das ist sogar gar nicht so falsch. In den USA sind solche Verfolgungsjagten sehr gerne mit Blechschäden verbunden. Da sind die Polizisten bei weitem nicht so "brav" wie hier in Europa...

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Heute ist NFS schon mehr Burnout als NFS, was Genretechnisch schon interessant ist aber mit dem, was die Serie groß gemacht hat, hat das nichts mehr zutun.
Das ist nicht ganz fair. NFS HP2010 war enorm guter NFS 3 Nachfolger. NFS HP 2010 hat alle eigenarten von NFS3 neu interpretiert.
NFS HP 2010 ist viel viel näher an NFS 3 dran als an einem Burnout.

NFS MW 2012 ist halt ein NFS MW Nachfolger. Das spielt eben in der Stadt und somit ist es einem Burnout automatisch vom Grundprinzip schon ähnlich - das läßt sich nicht verhindern.
Die Fans haben aber nach einem MW-Nachfolger gefragt.. Criterion macht einen verdammt guten Nachfolger der, natürlich, auch Dinge mit ins Gameplay nimmt, die bei Burnout auch super funktioniert haben.

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Besonders bei solchen Dingen, wie diesen ständigen Crashsequenzen, sollte man schon überlegen, ob es wirklich sein muss. Abgesehen davon, dass es auf die Dauer einfach nervt, stört es den gesamten Spielfluß während des Rennens.
Kann man deaktivieren

/edit: Oh mein Gott... viel zu viel Text geworden
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 17:25   #24
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Nur eins - Kennst du die Map etwa schon so gut, dass du dir ein Bild über die exakte Größe und die Details machen kannst?
Grafisch ist das sowieso so eine Sache...
Die Berechnung übernimmt die Engine und der blanke optische Detailreichtum kommt auch nur von entsprechend platzierten Objekten und das sind wenige Mausklicks.
Die Jungs hatten mit ihrer Map mit Sicherheit nicht viel mehr Arbeit als Blackbox damals.
Naja und mal ganz ehrlich... Der technische Stand an sich entspricht nunmal zwangsläufig dem Erscheinungsjahr

Die Sache mit den Konsolen auch immer sowas...
Wenn die aktuellen dann durch ihre Nachfolger abgelöst werden, wird sich dennoch nicht gleich sprunghaft irgendetwas weiter entwickeln.
Was sich aber nicht ändern lässt, ist die Tatsache, dass man nunmal in 2 Jahren die Welt nicht auf den Kopf stellen kann - Mit etwas mehr Zeit wäre auch auf den Konsolen noch sehr viel mehr an Umfang drin.
Die divsern Plattformexclusiven Titel machen das sehr beeindruckend vor, wie groß ein Titel locker sein kann, wenn man nur wirklich will.
Guck dir die Map von Forza Horizon angucke - Interessante Größe. Noch ist zwar kein wirklich genauer Maßstab bekannt aber sie ist schon ganz nett, höflich ausgedrückt ^^
Könnte zwar für meinen Geschmack ein wenig mehr Straße zufinden sein aber das will ich jetzt mal nicht unter zu harsche Kritik stellen - Andernfalls müsste ich Vergleiche zu HP2010 anstellen ^^
Dazu immernoch deutlich mehr Wagen, definitiv eine gleichwertige Optik.
Die Communityfeatures sind nicht ganz so dick, wie man erfahren hat aber das Onlinesystem an sich ist ebenfalls sehr opulent.

Und grade die Sache mit dem alzu übermäßigen Arcade stört mich ein wenig.
NFS hat als sagen wir mal knackige Sim angefangen, d.h. wenn man den Begriff damals wirklich schon hätte verwenden wollen/können und ist als sehr guter Hybridtitel groß geworden.
Und zumindest physikalisch lieg ich mit meiner "Crashday-Und-Konsorten-Anspielung" garnichtmal so falsch, obgleich es eigentlich nur ein Spaß sein sollte


Man ey... Damn, ich bin überfressen xD
Und du hast Recht .... Viel zu viel Text ^^
Das ist für den Moment sogar mir zuviel - Ich stimme an der Stelle einfach mal dem meisten großteils zu



@Boxcarracer
Dass je nachdem, was der genau verbrochen hat bei soeiner Fluchtaktion mitten durch die SWAT-Einheiten auch mal paar Kugeln fliegen, ist doch was wunderbares ^^

Meinetwegen dürfen sie ja z.b. ab einem gewissen Fahndungslevel auch gerne bewaffnet an ihren Straßensperren stehen - Ist zwar innerhalb von NFS eigentlich Blödsinn aber sähe immerhin lutig aus ^^
Gegen Blechkontekt hab ich auch nichts, ganz im Gegenteil aber nennt man das noch "Blechkontakt", wenn man dem Flüchtigen entgegen kommt und beide Wagen mit addiert über 400km/h zusammen krachen lässt?
Und, wenn wir grade bei Blechkontakt sind - Schonmal in den letzten NFS seit MW in den Rückspiegel geguckt? - Die Cops haben z.T. mehr Blechkontakt untereinander als sie mit dem Flüchtigen jemals haben werden bzw alle Hände voll damit zutun genau das zu verhindern ^^
Das wirkt zu einem imensen Teil, als würden sie alle gerne die gleiche Linie fahren wollen, anstatt sich auf der großteils sehr breiten Fahrbahn sinnvoll zu verteilen.
Denn das ist etwas, was selbst in den USA bei Verfolgungen sehr auffällt - Die Fahrbahnen werden ausgenutzt und sofern es der Platz zulässt, hält man respektablen Abstand zu den Kollegen, um den Überblick halten zukönnen.
Da gehört einfach Feinschliff rein und davon immernoch eine ganze Menge. Man bedenke immerhin auch, dass die Cops sich seit MW eigentlich garnicht geändert haben.
__________________


Geändert von GigZz (28.10.2012 um 17:40 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 12:13   #25
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Nur eins - Kennst du die Map etwa schon so gut, dass du dir ein Bild über die exakte Größe und die Details machen kannst?
Was ist, wenn ich sage "ja"?

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Grafisch ist das sowieso so eine Sache...
Die Berechnung übernimmt die Engine und der blanke optische Detailreichtum kommt auch nur von entsprechend platzierten Objekten und das sind wenige Mausklicks.
Die Jungs hatten mit ihrer Map mit Sicherheit nicht viel mehr Arbeit als Blackbox damals.
Du machst es dir zu einfach. Die Objekte werden sicher nur platziert aber diese Objekte müssen erstmal erstellt werden. Das macht ein großteil der Arbeit aus und wenn etwas "detailiert" ist, dann steigt der Arbeitsaufwand dafür enorm an.

Das ist z.b. der große Unterschied zu den Stadtspielen von Blackbox. Dort würde enorm viel Inhalt überall "Recycled". Es gab nicht wirklich viel Abwechslung in der Stadt selber. Texturen und Objekte wurden quer über die Stadt zig mal benutzt. Deswegen kamen die Städte von BlackBox immer sehr einfallslos und steril rüber.

Das ist bei dem, was ich bisher aus MW2 sehen konnte, bedeutend anders. Dort habe ich bisher kaum doppelte Objekte wahrnehmen können. Dort gleich nicht ein Haus oder Wolkenkratzer dem anderen. Das macht die Welt deutlich authentischer!
Dazu kommt, dass die Welt von MW2 eben deutlich mehr unterschiedlichere Umgebungen bereitstellt.

Du wirst den Unterschied mit Sicherheit merken sobald du MW2 selber spielst

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
NFS hat als sagen wir mal knackige Sim angefangen, d.h. wenn man den Begriff damals wirklich schon hätte verwenden wollen/können und ist als sehr guter Hybridtitel groß geworden.
Autsch. Nicht wirklich. NFS war bis auf den ersten Teil ein extremer Arcade-Titel. Gerade die Titel NFS 2,3 und 4 waren noch viel mehr Arcade als heutzutage NFS MW2...

NFS 1 war für die damiligen Verhältnisse technisch sicher sehr fortschrittlich. Aber eine wirkliche "Fahrphysik" gab es damals noch gar nicht. Da wurde die Physik noch ganz anders realisiert

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Guck dir die Map von Forza Horizon angucke - Interessante Größe. Noch ist zwar kein wirklich genauer Maßstab bekannt aber sie ist schon ganz nett, höflich ausgedrückt ^^
Hier wäre ich vorsichtig. Das was ich bisher in Videos gesehen habe sieht auch nicht umfangreicher als NFS HP 2010 aus. Es gibt da nicht wirklich viele Umgebungsdetails. Du kannst sogut wie gar nicht von der Straße runterfahren und es gibt auch nicht sonderlich viele unterschiedliche Umgebungssettings.
Natürlich könnte das in der Vollversion anders sein - aber ich glaube nicht wirklich dran
http://www.abload.de/img/unbenanntrffbq.jpg (Forza H. Map - sieht mir jetzt nicht wirklich umfangreicher als die Map in NFS HP 2010 aus)
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT

Geändert von Viper3dc (29.10.2012 um 12:21 Uhr)
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 15:51   #26
rv112
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.06.2004
Beiträge: 48
Gleich gehts looooss!

Vielleicht sieht man sich ja auf der Piste
__________________
--------------------
rv112

Ein Computer ist ein Gerät, der nur den Schrott ausführt, der ihm sein Anwender eingibt.
rv112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 16:16   #27
rv112
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.06.2004
Beiträge: 48
So, lade gleich ein erstes Gameplay hoch. Was mich wunder ist, dass die CPU Anforderungen extrem sein müssen. Bekomme trotz i7 920 @ 4GHz Framedrops auf 45 FPS, egal welche Auflösung oder Grafiksettings.
Kann das wer bestätigen?
Achja, vorabfazit: sieht schonmal sehr lecker aus und macht Spaß!

Bittesehr:

http://www.youtube.com/watch?v=4kKge...ature=youtu.be
__________________
--------------------
rv112

Ein Computer ist ein Gerät, der nur den Schrott ausführt, der ihm sein Anwender eingibt.

Geändert von rv112 (29.10.2012 um 16:51 Uhr)
rv112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 19:39   #28
BoxcarRacer
Foren Rowdy
 
Benutzerbild von BoxcarRacer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 2.753
Ich finde nicht das die Städte von Black Box Einfalllos und Steril waren, kann überhaupt nicht nachvollziehen, keine der Städte haben Texturen aus dem vorherigen Titel außer UC, das hatte die Brücke in Tokio auch in Tri-City, diese ist aber auch im neuen MW lol sowie World.

Ich glaub du hast da irgendwie was falsch in Erinnerung...

Auch die Stadtteile waren untereinander Ja auch unterschiedlich, also schon realistisch.

Sicher in Underground hat man in Olympic City hier und mal das selbe Diner gesehen oder was anderes, aber kann Ja auch eine Restaurant kette sein...

Zu FH.

Sie haben als Location Colorado ausgewählt.Natürlich ist dort jetzt nicht der ganze Bundesstaat
Aber Colorado ist Ja überwiegend wie Seacrest County Landschaft, wobei SC die Küste und Inland Californiens wiederspiegelte.
__________________
Ich hab mit Tila Tequila, Tequila getrunken ^^
http://www.kiisfm.com/main.html
http://www.y100.com/main.html
BoxcarRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 20:22   #29
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Zitat:
Zitat von Viper3dc Beitrag anzeigen
Was ist, wenn ich sage "ja"?
Dann sag ich "muh"

Zitat:
Zitat von Viper3dc Beitrag anzeigen
Gerade die Titel NFS 2,3 und 4 waren noch viel mehr Arcade als heutzutage NFS MW2...
Naaaaa das würde ich aber so laut nicht sagen
Hab den virten Teil, was Physikalisch sicher der simpelste war, sogar noch da und da hab ich deutlich mehr das Gefühl, in nem Auto unterwegs zusein.
Was da wie realisiert wurde, ist eigentlich relativ Wurst, solange das Ergebnis stimmt und das Ergebnis damals waren Autos mit 4 Rädern, die sich auch so angefühlt haben udn zwar jedes einzelne eindeutig absolut einzigartig, was ich in den "neuen Teilen" seit MW nur in PS und Shift gesehen hab.
Alles irgendwo eine Gefühlsfrage.
Nicht zuletzt natürlich auch die physikalische Frage bei Unfällen, die in den Arcadetiteln praktisch garnicht gestellt wird - Da hobelt man frontal mit 200 in einen rein und halt mit 150 weiter, warum auch nicht ^^
Ist für mich nichts anderes, als verdammt schlechte Filme, einfach langweilig.
Für den 0815-Durchschnittszocker mag das schön sein aber es hat nunmal jeder seinen eigenen Anspruch.



Was die grafische Frage angeht.
Ich stelle mir vieles simpel vor, weil ich vieles selber schon gemacht hab ^^
Hinter sehr großen Unterschieden, stecken oftmals trotzdem nur wenige Handgriffe, um mal 2 verschiedene Frontfasaden von Läden oder optisch unterschiedliche Mülleimer, Bänke oder sonstige kleine Details zunehmen.
In den meisten Fällen liegt da in der Tat nur ne andere Textur drauf und 4-5 Ecken sind minimal verändert, wodurch dennoch ein sehr täuschender Unterschied erreicht wird.

Vegetation allgemein z.b. kann man innerhalb gegebener Spezifikationen einfach zufallsgeneriert. So sieht nahezu jeder Baum wieder ein wenig anders aus. Einen entsprechenden Algorythmus erstmal zuerstellen, der dann auch ein relativ naturgetraues Bild ergibt, ist sicherlich erstmal Arbeit aber das System kann man nun auch mit nur sehr marginalen Änderungen oder sogar vollkommen original nahezu unbegrenzt nutzen.
Oder man erstellt einfach ein halbes Dutzend Bäume manuell und je nachdem, von welcher Seite man sie sieht, ergeben sich da auch schier endlose optische Eindrücke, die man selbst im langsameren Vorbeifahren praktisch nicht wahr nimmt ^^


In einem Punkt muss ich dir aber zustimmen...
Die Städte wirken auch auf mich schon immer ziehmlich steril.
Das lag hier mal an eher schwachen Modellen, dort mal an schlechten Texturen bla sülz tralala.
Wenn man es allgemein betrachtet, denke ich aber, dass es aus meiner Sicht einfach an der Tatsache lag, dass viel zuviel Großstadt und Industrie auf zumeist zu wenig Platz gequetscht wurde.
Die Städte hatten einfach den gewissen Charme, als hätte man das halbe Ruhrgebiet auf 20km² gequetscht ^^
__________________


Geändert von GigZz (29.10.2012 um 20:25 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 21:53   #30
gamerrici
Postingschinder
 
Benutzerbild von gamerrici
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 1.905
Ich besuch die seite genug oft, jedoch hab ich keinen zwang beizutragen da mich die neuen NfS eh nicht interessieren da sie so ziemlich schrott sind
__________________
| Logitech G710+ | Intel Core i5 3570K | Kingston HyperX Grey, 4x4GB | Asus Sabertooth Z77 | Asus HD 7970 DirectCU II TOP 3GB | Windows 8.1 64bit |
gamerrici ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
911 gt2 fans zocker20 Need for Speed Shift 16 30.11.2009 08:21
Patch 2te Februar Woche Galford Need for Speed Undercover 45 28.04.2009 22:39
An alle Skyline Fans! Skylinefan Editing 0 20.09.2005 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.