NFS-Planet - Forum   Gamestar

Zurück   NFS-Planet - Forum > Need for Speed Archiv > Need for Speed Classics

Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr in den letzen Jahren NFS Porsche gespielt?
Ja 2 50,00%
Nein 1 25,00%
Habe vor es nochmal zu spielen 1 25,00%
Teilnehmer: 4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2010, 12:42   #1
Driver2K10
Stammgast
 
Benutzerbild von Driver2K10
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 330
Need for Speed Porsche *Modifizieren

Hallo,

ich weiss es ist schon zeimlich alt, zählte damals aber neben Need for Speed 3: Hot Pursuit zu meinen Lieblings Need for Speed spielen.

Deshalb wollt ich auch gleich mal Fragen in wie weit lässt sich NFS Porsche eigentlich modifizieren?
- Grafik
- Fahrzeugeigenschaften

------------------------------------------------------------



Hier habe ich einige Tricks gefunden die vielleicht interessant sein könnten. Diese stammen von Tippscout.de und sind nicht von mir geschrieben.

Zitat:
Quelle: http://www.tippscout.de/
Tipp #1: Eigenes Fahrerbild
Nehmen Sie ein beliebiges Bild im JPG- oder BMP-Format. Zum Beispiel ein gescanntes Passfoto. Die Auflösung ist beliebig, Need for Speed verkleinert das Foto automatisch.
Geben Sie ihm als Dateinamen den Namen Ihrer Spielfigur (im Spiel Profil genannt). Also zum Beispiel Stefan.jpg oder Marlene.bmp. Achten Sie darauf, dass die Schreibweise identisch ist mit dem Profilnamen.

Kopieren Sie nun dieses Bild in das Need for Speed Hauptverzeichnis.
In der Regel ist das Programm/Electronic Arts/Need For Speed - Porsche. Beim nächsten Start wird nun automatisch das neue Bild verwendet.

Tipp #2: Achtung Tuningfalle

...zum Beispiel beim 911er aus der klassischen Ära. Der "Umbausatz für konischen Luftfilter" bringt laut Beschreibung mehr Leistung als der Hochleistungsfilter.

Ausgiebige praktische Fahrversuche in der Tippscout-Redaktion haben jedoch in Verbindung mit dem "2,0 l Motor-Upgrade" das Gegenteil erwiesen. Ziehen Sie also den Hochleistungsfilter dem konischen Luftfilter vor, wenn Sie Ihren 911er aufmotzen.

Tipp #3: Alle Autos und Kurse ausprobieren
Wenn Sie die Autos und Kurse wenigstens in einer Solofahrt ausprobieren wollen, dann starten Sie das Spiel einfach im Multiplayer-Modus.

Dazu wählen Sie im Hauptmenü den entsprechenden Menüpunkt und klicken anschließend auf Peer to Peer - IP gefolgt von Erstellen.
Nun können Sie alle Autos und Strecken wählen. Mit einem Klick auf Los starten Sie wie gewohnt die Fahrt. Allerdings können Sie nur allein gegen die Zeit fahren. Gegner gibt es keine.
__________________
Amazon.de

Driver2K10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Need for Speed Porsche *Bonus Autos Driver2K10 Need for Speed Classics 7 25.04.2011 13:43
Vinylcodes Pegazuz81 Editing, Modifikationen & Hacks 20 13.05.2009 15:24
Community Test: Porsche 911 Turbo Wheel viruskiller Allgemeines NFS-Planet Forum 35 12.04.2008 15:49
Need for Speed 5 Porsche __Tigergirl1__ Allgemeines NFS-Planet Forum 6 15.08.2007 21:05
Fragen zu den einzelnen Need for Speed-Teilen bitte in die jeweiligen Unterforen Shocker Allgemeines NFS-Planet Forum 3 17.11.2004 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.