NFS-Planet - Forum   Gamestar

Zurück   NFS-Planet - Forum > Need for Speed Archiv > Need for Speed Shift

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2010, 17:31   #1
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Arrow FAQ Shift Leistungs-Tuning

FAQ- Physik und Tweaks bei NFS Shift

Das Spiel und seine Physik zu erklären dauert lang aber ich probiers mal runterzubrechen, damit ihr versteht,was ich mit meinen aussagen vorher meine.Das hier ist erstmal für den PC, die PS3 scheint aber auch iwas zu haben ,dass die Lambos dort schneller/besser sind.Denn 2:00 oder weniger auf Spa mit Lambo sind wirklich fast zuu schnell.Der Zonda ist ja klar besser auf der Strecke.(http://nfsstats.no-ip.org:8080/Default.aspx?car=5) die PS3 Zeiten.

I.Grundsätzliches/Phänomene zur Spielphysik


1.1.Shift ist Hardwareabhängig-Stimmt das?


Ja, das kann man gut bei Youtubevideo sehen.Einige, die definitiv nicht cheaten (bewiesen durch wrecord.com)haben mehr Grip.Dies hängt mit ihrer Hardware zusammen.Ebenso läuft es auch einigen PC's auch 'besser'- Das Auto liegt besser.Welche Hardware genau den Aussschlag gibt ,kann man noch nicht sagen ,es scheint aber generell gut zu sein, wenn man Intel benutzt.

Beweis:Youtubevideos verschiederner Spieler


1.2.Speed-/Gripbug- Was ist das denn?

Der Speed-/Gripbug tritt besonders Online auf, es kann varieren, dass manchmal das Auto besser beschleunigt, mehr Topspeed hat, oder auch mehr Grip.Bewiesen ist das durch Cipriani und Tobi 757, die bei wrecord teilnehmen ,aber mit MC12 eine unglaubliche 5:55 auf der NS gescahfft haben.(Cipriani berichtete,dass sein MC12 manchmal 10kmh mehr Kurvenspeed hatte) Auch bei anderen Autos tritt das auf (SpecV ist sehr anfällig- besonders vor dem Patch)

Beweis:Screenshot und Erklärung von Cipriani, sowie Berichte von anderen sehr konstanten guten Spielern( Ich hatte es auch schon)

1.3 Weniger Grip in der ersten Runde/Wieso ist der Timeattackmode besser für Rundenrekorde?-Reifentemperatur


Ich weiß nicht ,wie viele von euch es schon gemerkt haben, aber es ist in der Tat in der ersten Rennrunde/ersten Kurven weniger Gripp vorhanden.Dies hat mit der Reifenphysik des Spiels zu tun.Wie beim richtigen Rennwagen sind die Reifen zuerst kalt und müssen angewärmt werden.Bei einigen Autos, mit denen man Hotlaps fahren will bringt diese Wissen eine Menge.Z.B. beim M3GT2 lässt sich der rutschige generell schnellere Fahrstil einfacher verwirklichen, wenn man stehend startet, bei einigen wie dem ZondaR kann das aber zu Traktionsproblemen führen, weshalb viele Zondafahrer sicher sind ,dass im Timeattack schnellere Zeiten möglich sind.Das stimmt teilweise, denn im Timeattack startet man mit warmen Reifen und hat mehr Grip.Bei schnellen Autos ein Vorteil, bei langsameren ein Nachteil, da sie nun nicht mehr so schön rutschen.Leider gibt es keine Möglichkeit, nachzusehen, wie warm die Reifen während des rennes sind/welche Betriebstemperatur ideal ist.Spätestens nach einer Runde merkt man aber ,dass mehr Grip vorhanden ist.

Beweis: Eigene Erfahrung, selbst erlebbar, und hier(http://www.autosimsport.net/index2/index.php) stehts in einem Kommentar eines NFS-S Entwicklers.

1.3 Alle Pros fahren Promodel, warum bin Ich damit so langsam?-Handlingmodel

Kleines Missverständnis, Promode bedeutet, dass alle Helfer aus sind und der Gripfaktor auf 1.2 gestellt ist.Die Rundenrekorde werden aber mit Handlingmodell Normal aufgestellt, welches Gripfaktor 1.3 hat.
So müsste eigentlich das Handlingmodel Hobby das schnellste dein dank Gripfaktor 1.45, die Assistenten bremsen das Auto und den Fahrer aber stark ein ,sodass Normal zu empfehlen ist.Je höher der Gripfaktor, desto mehr Grip offeriert das Auto.

Beweis: in der Physics.xml steht für Promode Gripfaktor 1.2, für Normal 1.3 und für Casual 1.45




II.Tweaks/Tipps

2.1 Controllersettings- Bringt das was?

Ja, besonders ,wenn ihr ein Wheel benutzt.Man unterscheidet hier zwischen drei Controller setups:

a)im Lenkradtreiber->Generelle Einstellungen
b)Im Spiel selbst->Grundeinstellungen( für Laien,schöpft nicht das Potential des Controllers aus)
c)In der .xml der Controllerdefaults( Wer ein bisschen Englisch kann, wird sehen ,dass man hier ebenfalls alles einstellen kann, nur mehr Variablen ,besonders fürs FFB zur Verfügung stehen)

Einstellen des Lenkrades in der Controlerdefault.xml lässt mehr Spielraum und ist zu Empfehlen.Es stehen z.b. beim ForceFeedback Einstellungen zum Auto selbst zur Verfügung (willst du z.b. lieber den Grip deiner Vorderreifen durchs FFB mitgeteilt bekommen, oder den der Hinterreifen, Willst du das Auto spüren oder lieber mehr die Streckenbeschaffenheit)
Es kann Vorteile bringen ,da man mehr Feedback vom Auto bekommt, wie bei den realen Autos

Beweis:ForceFeedback lässt komplett nach ,wenn ich den Grip verliere im Drift( Nach Änderung, dass ich nur noch mein Auto durchs FFB spüre und nicht die Strecke)

2.2 Controllersettings- Ist das Cheating?

Hierzu ein klares 'Nein'.Du passt deinen Controller an dich perfekt an.Ebenso wie das Auto.Das macht man auch bei echten Autos.
Wäre dies ein Cheat, so müssten ebenfalls Setups ein Cheat sein, da du das Auto per Lenkeinschlag an dich/deinen Controller anpasst(Pad brauche z.b. einen Höheren)und durch die restlichen Settings ebenfalls das Auto besser nachvollziehen/verstehen/anpassen an deinen farhstil willst.
Allein das Argument,dass .xml ändern ein Cheat sei, kann man generell auch nicht gelten lassen, da hier die Physik des Spieles unangetastet bleibt.Mehr Grip oder Topspeed oder Beschleunigung ist duch solch eine 'Controller anpassung' auch nicht zu erwarten.Lediglich das Gefühl fürs Auto wird in einigen Fällen verbessert.
Mal radikalisiert: FFb hat jedes Rennspiel.Eine Änderung des FFBs kann kein Cheat sein.Fahre ich ohne FFB beschimpft mich ja auch keiner als Cheater

Beweis: Durch Cheating verbessere ich Fahrleistungen des Autos.Durch genaue Einstellung des Controllers werden aber keine Fahrleistungen des Autos verbessert.Durch ein Setup hingegen schon ,was aber anerkannt Kein Cheat ist

2.3 Hilfe mein Auto springt zu doll und das Setup bringts nichts-Traktionskontrolle
Bei übermäßigem Gespringe des Autos hilft die Traktionskontrolle.Wer mal beides probiert hat, weiß ,dass mit deaktivierter TC viel mehr gefährliche Bodenwellen spürbar werden und Wirkung zeigen.Wichtig ist, wenn Traktionskontrolle, dann auf Hoch,denn sonst werden die Sprünge nicht wirklich weniger!
Nachteile bei aktv.TC:
-Starts deutlich langsamer
-Manche(wenige) Kurven gehen etwas langsamer
Vorteile bei aktv.TC:
-Bessere Kontrolle des Autos-> Weniger Dreher
-bessere Straßenlage, weniger Hüpfer

2.4.Ohne Assistenten fährt man bessere Zeiten, stimmt das?-Assistentenkonfig

Generell kann man das nicht so sagen.Es komm auf den Controller und den Fahrstil an.Für Tastaturfahrer sind alle Assistenten bis auf den Bremsassistent zu empfehlen.Beim Padfahrer entweder Lenkassistent+Traktionscontrolle, oder gar keine
.Zeitenmäßig fällt nur die Stabilitätskontrolle ins Gewicht ,welche massiv den vorteilhaften Driftfahrstil eindämmt.Ob Lenkassistent an oder aus muss jeder selbst testen, es macht keinen Unterschied ob an oder aus auf den meisten Strecken, denn der Lenkassistent arbeitet wie ein magnet, er heftet die Vorderachse auf die Ideallinie.Das ist oft vorteilhaft, bei manchen Strecken aber sehr schlecht.Auch wird das Auto etwas indirekter.

Liste der Strecken ,wo der Lenkassistent definitiv nicht zu gebrauchen ist:
-WillowSprings(Muss Ich revidieren, selbst mit Lenkassistent schaff ich ca. 1:05.9!)
-Silverstone(Stimmt mittlerweile nur noch Teils, ich denke 1:32.4, 1:07.8 und 46.6 mit Assistent sprechen für sich)
-Alpental

Zusammenfassung:Pros nutzen zwei Assistentenkonfigs:
a)Keine Assistenten(+ Abs manchmal)
b)Lenkassistent+ABS manchmal

Beweis: Ich fahre mit Lenkassistent und Traktionskontrolle auf Hoch selbe Zeiten wie Fahrer, die alle Assistenten aus haben.Am 100%igem Limit macht es aber ein bisschen was aus, dass das Auto mit Lenkassistent träger reagiert, hier müssen Setups angepasst werden!

2.5 Er bremst viel später und heftiger, so ein Cheater- Nutzen von ABS, Handbremse und Motorbremse

Dieser Punkt ist kurz zu beschreiben:
ABS an, wenn
-die Strecke so gemacht ist, dass es wichtig ist Kurvenspeed mitzunehmen( z.b. Nordschleife)
ABS aus ,wenn
-die Strecke lang ist und Geschwindigkeit auf der Geraden zählt(z.b. Road America)

Handbremse:Viele sagen 'Nutz sie nie'.Sie ist aber unabdingbar für schnelle Zeiten auf Strecken auf denen sehr hart gebremst werden muss (bei Spa vor Busstop z.b.)
Motorbremse:In echt würde der Motor schnell kaputt gehen dabei, aber wir fahren ja ein Spiel, und so gehts:
-Bremsen,beim Bremsen sofort den 2.Gang einlegen um den Drehzahlbegrenzer einschreiten zu lassen.Der bremst nun mit und der bremsweg verkürzt sich.Ist die Kurvengeschwindigkeit erreicht, schnell wieder in den benötigten Gang schalten.Alternativ kann man die Motorbremse auch im 1.Gang machen, das Auto bricht aber schneller aus dabei

2.6 Schonwieder ein Cheater, was startet der so schnell?- Taktik zum davonfliegen!

Geht ganz leicht.Sobald Traktionskontrolle und Autoclutch aus sind, einfach bei sehr starken Autos (LP640, Zonda, GTR, usw.) im 2. oder 3.Gang starten.(3. nur bei der 67er Corvette mit Lachgas)
So fliegt das Auto förmlich vom Start weg.

2.7.a Wieso ist der so schnell in den Kurven?-Die Fahrtechnik

Generell sollte man die Kurven rumrutschen/leicht driften, das geht so:
-Bremsen
-Vom Gas gehen
-heftig einlenken(den Wagen zum rutschen bringen, das Heck leicht aber kontrolliert ausbrechen lassen)
-Ab dem Scheitelpunkt das rutschende Auto mit zunehmendem Gas wieder geradestellen
-Und mit Vollgas ab zur nächsten Kurve

2.7.b Wann schalten?Grundsätzlich sollte man mit hoher Drehzahl in die Kurve, um die Leistung im Drift zu haben ,dann erst nach der Kurve hochschalten,da sonst starker Traktionsverlust droht!Also in der Gang ausdrehen lassen, notfalls in den Begrenzer, erst nach der Kurve den Gang wechseln

Der Rest meines kleines FaQ's kommt noch.Stellt am besten noch Fragen...Ergänzungen sind auch gern erwünscht, wenn sie belegbar sind

Geändert von SesFo (21.09.2010 um 19:12 Uhr)
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 17:33   #2
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Zitat:
Zitat von theplayer Beitrag anzeigen
SesFo,ich glaube Wolf-Dieter hat es ohne die Modifizierte Version gemeint.
Inwiefern meinst du modifiziert?
In meinen Augen wäre das klares Cheating, wenn die physics.xml geändert wird.

Btw.Was haltet ihr von dem kleinen Faq?Ich füge gleich noch Reifentemperatur hinzu und die Frage'ist das cheating?'
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 17:53   #3
theplayer
Fingerwundschreiber
 
Benutzerbild von theplayer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Ort: Bad Nauheim
Beiträge: 568
Ich hab das mit den Tweaks gemeint.
__________________
AMTEL X32 @ 100GHz 2x 500TB Samgeate
Gigus Beta 357FX SLI Avidia 996600GTX, 10GB
4x 32GB Corston 1600MHz
Be Master 8000W
theplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 17:57   #4
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Ich fügs mal dem faq zu
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 20:11   #5
Wolf-Dieter
Senior Racer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Beiträge: 112
da habe ich wohl eine mächtige Diskussion losgetreten. Nachdem ich eure Kommentare und Beiträge durchgelesen habe kann ich nur sagen, das jetzt darüber, wieviel Varianten es geben kann, leicht verwirrt bin. Es sagt mir aber auch das es in diesem Spiel Abweichungen in den Zeiten geben kann, gegen die ich nichts machen kann.
Ich finde auch das es bei Shift recht schwierig ist zu beurteilen, ob man sich in Kurven verbessert oder verschlechtert. Mir fehlt dazu eine Geist mit meiner bisherigen Bestzeit, wie bei Gran Turismo und deutlicher sichtbare Zwischenzeiten. Die wenigen die angeboten werden sind in weiß vor einem hellen Himmel, ich erkenne da oft gar nichts.
Bezüglich dem Driften in den Kurven habe ich festgestellt das meine Autos je mehr man driftet, meistens umso mehr hoppeln und umso langsamer aus den Kurven heraus kommen. Hier muß ich wohl noch am Setup einiges probieren.
Wolf-Dieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 20:44   #6
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Ach ,das musste hier beschriebne werden:P
Welche Varianten meinst du denn?
Bei den Kurven mach ich das immer so : Kurvenspeed am Scheitel und speed aus der Kurve.
Für jede Strecke habe ich eigene Sektorpunkte ,wo ich auf die Rennuhr schaue. Sind meistens markante und dunklere Punkte..
Zum Driftproblem:Ich denke ,du driftest dann entweder zu doll ,oder hast nicht genung Power.
Grundsätzlich sollte man mit hoher Drehzahl in die Kurve um die Leistung im Drift zu haben ,dann erst nach der Kurve hochschalten,da sonst starker Traktionsverlust droht.Ansonsten probiers mal mit dem Tipp der Traktionskontrolle auf hoch, da wird das springen ja weniger.
Ich glaube den Punkt' Wie muss ich fahren' sollte ich auch mal aufnehmen.
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 22:33   #7
Wolf-Dieter
Senior Racer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Beiträge: 112
ich meinte nur, das ich nach deinen Ausführingen verstanden habe, das es im Spiel zwischen der PS3, der X-Box und dem PC Unterschiede in den Rundenzeiten geben kann.
Wolf-Dieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 23:22   #8
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
ja ,gibt es.Auch zwischen PC's
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 08:46   #9
samu2412
Rookie
 
Benutzerbild von samu2412
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Münster (NRW)
Beiträge: 267
@ SesFo:
Zunächst mal vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen!

Zu deiner Bemerkung "Beweis: in der Physics.xml steht für Promode Gripfaktor 1.2, für Normal 1.3 und für Casual 1.45"
--> Da ich mit der gepackten Originalversion spiele, habe ich mich mit den Dateien des Spiels noch nie beschäftigt.
Ich nehme mal an, daß man die Werte bei einer entpackten version des Spiels ändern kann? Wenn dem so ist: Werden diese Änderungen von dem Tool bei wrecord.com erkannt oder könnte man sich dadurch bessere Zeiten verschaffen?

Gruß,
Frank

Geändert von samu2412 (31.03.2010 um 08:51 Uhr)
samu2412 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 14:26   #10
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
Glaub wrecord.com geht garnicht mit der entpackten Version.
Also bei mir gings nicht, obwohl ich nur Fahrzeugskins und die unlockables (zwecks Bonuscars) geändert hatte.

öhm, was anderes:
Haben die Tageszeiten eigentlich auch einfluss auf die Motorleistung? morgens sollte die Luft ja kühler sein
Ich mein, wenn bei Reifen und Bremsen die Temperatur auch nen versteckten Einfluss hat... wer weiß, was da noch alles im Hintergrund abläuft.
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />.
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 14:54   #11
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
@Samu: Da muss das Speil nicht entpackt für sein.es gibt eine .bff Gui, die entpackt diese BFF dateien ,damit du sie so ändern kannst.wrecord checkt die Pakfiles and ui, wenn da irgendwas verändert ist ,wird die zeit nicht gespeichert, selbst bei kleinsten Änderungen gibts den Alarmton.Man kann sich dadurch definitiv bessere Zeiten verschaffen, da Grip und Lenkradius bei Erhöhung steigen.
@Torque: stimmt, wrecord geht nur mit absolut originaler und gepatcher Shiftversion...Die tageszeit hat vielleicht einen minimalen Einfluss, das denke ich mal ,da viele schnelle Fahrer (z.B. Cipriani,Bobbyvey usw.) immer bei Abend fahren.Gut das kann aber auch daher kommen, dass man sowas schnell mal so verstellt:P
Ich würde es einfach mal testen auf einer Strecke ,wo Topspeed gefordert ist.
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 15:04   #12
samu2412
Rookie
 
Benutzerbild von samu2412
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Münster (NRW)
Beiträge: 267
Zitat:
Zitat von SesFo Beitrag anzeigen
@Samu: Da muss das Speil nicht entpackt für sein.es gibt eine .bff Gui, die entpackt diese BFF dateien ,damit du sie so ändern kannst.wrecord checkt die Pakfiles and ui, wenn da irgendwas verändert ist ,wird die zeit nicht gespeichert, selbst bei kleinsten Änderungen gibts den Alarmton.Man kann sich dadurch definitiv bessere Zeiten verschaffen, da Grip und Lenkradius bei Erhöhung steigen.
--> Och nö, daß muss ich nicht haben; ich bleibe bei der Originalversion. Ich find's bei WRECORD.COM echt schade, daß immer nur die schnellste Zeit jedes Fahrers gewertet wird. Wäre schön, wenn man mit sich mit versch. Autos gleichzeitig verewigen könnte. So wie's im Moment ist tauchen ja fast nur ZondaR auf.
samu2412 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 15:08   #13
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Ich auch:P Naja,der Name sagts ja 'Woldrecords' Ich denke mir persöhnlich dabei sowas wie die schnellsten zeiten, welche eben nur mit Zonda, DBR9 oder LP640 zu schaffen sind naja, du könntest es doch den Machern des Projekts vorschalgen, vllt wird der Vorschlag ja erhört.
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 15:10   #14
samu2412
Rookie
 
Benutzerbild von samu2412
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Münster (NRW)
Beiträge: 267
Zitat:
Zitat von SesFo Beitrag anzeigen
Ich auch:P Naja,der Name sagts ja 'Woldrecords' Ich denke mir persöhnlich dabei sowas wie die schnellsten zeiten, welche eben nur mit Zonda, DBR9 oder LP640 zu schaffen sind naja, du könntest es doch den Machern des Projekts vorschalgen, vllt wird der Vorschlag ja erhört.
--> Hab ich schon gemacht als die Seite ins Leben gerufen wurde. Sie haben's zunächst mal abgelehnt und wollten warten wie die Seite "anläuft" und schauen, ob noch mehr Fahrer den Wunsch äußern....
Also: Schreibt denen auch mal!
samu2412 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 15:14   #15
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Ich werds mal machen, denke aber nicht, dass das soo einen Erfolg haben wird:P
Hängt einfach damit zusammen, dass die Spieler die vorne liegen oft nur Hotlappen und daher nur für die schnellen Wagen Setups haben.Dazu kommt ja noch, dass Teams wie z.b. n! oder aTTaX Einheitssetups haben.
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 18:13   #16
brixx
Beginner
 
Benutzerbild von brixx
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Passau, Niederbayern
Beiträge: 51
Hätte nicht gedacht, dass mir diese "Tricks" noch was bringen.
Aber ich hab jetztmal mit Handlingsmodel Normal und ABS aufm Nürburgring probiert ( davor hatte ich alles aus bzw. auf Profi ) und siehe da:
10 Sekunden schneller als zuvor! Trotz Unfall!

Von bescheidenen 6:32:xyz auf 6:22:270.

Nicht schlecht, bald knacke ich dann auch noch die erste 2

Danke für das FAQ

Gruß Flo
brixx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 18:49   #17
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Das ist doch super zu hören!
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2010, 23:08   #18
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
@Torque.Habe nun mal die zeiten getestet unter 100% gleichen Bedingungen.
Glendale west, DBR9
Midday:45.278
Dusk:45.313
Also machen die Tageszeiten keinen unterschied
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 17:16   #19
TrasH
Postingschinder
 
Benutzerbild von TrasH
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.629
klar fährt man mit normal schneller als profi. aber es ist eben auch der waschlappenmodus. auf profi reagiert eben alles realistischer! bei nem gescheiten vergleich der rundenzeiten müssen die settings diesbezüglich eben auch überprüft werden. quasi normalfahrer und profifahrer
__________________
TrasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 19:42   #20
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Realistischer würe ich es nicht nennen, nur schwerer.Es bleibt ja das Shift-typische indirekte Fahrverhalten, ob mehr Grip oder nicht trägt da mMn nicht allzu sehr mehr bei.
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 17:02   #21
r4veNNN
Frischling
 
Benutzerbild von r4veNNN
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 9
Irgendwie kommen mir manche Sätze sehr bekannt vor
__________________
Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen!
r4veNNN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 17:04   #22
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Nur die zum Fahren:P
Du hast es ja schon nahezu komplett forumliert
Wenn du willst, mach ich da ein '(c) R4veNNN' hin
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 17:25   #23
r4veNNN
Frischling
 
Benutzerbild von r4veNNN
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von SesFo Beitrag anzeigen
Nur die zum Fahren:P
Du hast es ja schon nahezu komplett forumliert
Wenn du willst, mach ich da ein '(c) R4veNNN' hin
Hehe schon okay :P
__________________
Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen!
r4veNNN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 20:47   #24
TrasH
Postingschinder
 
Benutzerbild von TrasH
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.629
ich muss sagen ich find das FAQ erschreckend.

nix gegen euch alle leute, wirklich. ich finds eher erschreckend wie schlecht das spiel anscheinend doch ist. hier im FAQ scheinen lauter sachen positiven effekt zu bringen, der in real absolut zeit kosten würde. allein wenn ich dieses driften in den kurven lese stellt es mir die nackenhaare auf. zum glück bewege ich mich online nur in rennen mit kumpels, die das selbe wollen wie ich.

auch die sache mit dem lenkassistenten ist etwas was für mich nie ein frage kommen würde, nie. da würd ich lieber ne schlechtere zeit fahren als sowas anzuschalten!

bleibt nur zu hoffen, dass gran turismo 5 die fehler von nfs shift nicht macht. zum glück kann man bei playstation spielen nicht in den configs rumschauen um zu sehen was "effektiv" ist.
__________________
TrasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 20:52   #25
SesFo
Stammgast
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 317
Shift ist eben keine Sim ,da kann man nichts dran ändern...
Mit den Konfigs bei solchen Spielen ist es einfach wie mit Shootern
Da kann man auch alles mögliche in den .xmls schrauben:P
SesFo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 21:06   #26
TrasH
Postingschinder
 
Benutzerbild von TrasH
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.629
ich weiss, daher bin ich auch schon seit langem aus dem business ausgestiegen
__________________
TrasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 10:44   #27
Wolf-Dieter
Senior Racer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Beiträge: 112
Vielleicht interessieren meine neuesten Erfahrungen den einen oder anderen, ich habe mir die PC Version von NFS Shift zugelegt und gründlich gespielt. Es gibt Möglichkeiten die man nicht mit der PS3 hat, so kann man z.B. den NOS Schalter auf das Lenkrad verlegen. Auch ist das grundlegende Fahrverhalten der Auto deutlich anders. Die Autos sind oft sehr viel kurvenwilliger und man kann meistens problemlos einen größeren Driftwinkel als mit der PS3 fahren. Desweiteren ist das Fahverhalten von Strecke zu Strecke oft sehr unterschiedlich. Man ist einmal ein paar Zehntel schneller und ein anderes mal ein paar Zehntel langsamer als mit der PS3. (Ob ich die richtige Grundeinstellung für das PC Spiel verwende weiß ich natürlich nicht, ich bin leider kein PC Experte.)
Wolf-Dieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 10:55   #28
NoPainNoGain
Beginner
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 99
Zitat:
Zitat von Wolf-Dieter Beitrag anzeigen
Vielleicht interessieren meine neuesten Erfahrungen den einen oder anderen...
Aber ja, sehr sogar!

Mir ist gestern aufgefallen, dass die Strecken abhängig von der Tageszeit unterschiedlichen Grip aufweisen.
So ist die Nordschleife zu Mittag besser zu fahren als am Abend. Haben die Entwickler tatsächlich die Hitze des Asphalts mit einberechnet?
Oder bilde ich mir das nur ein?
NoPainNoGain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 11:53   #29
TrasH
Postingschinder
 
Benutzerbild von TrasH
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.629
ich denk mal das bildest du dir nur ein..
__________________
TrasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 12:01   #30
NoPainNoGain
Beginner
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 99
Aber selbst ausprobiert hast du es noch nicht, oder?
NoPainNoGain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modding in NFS Shift - Diskussionsthread Shocker Editing, Modifikationen & Hacks 38 26.03.2011 01:03
Shift im Lokalen Netzwerk "fahren" nosfan Hilfe & Support 4 12.01.2010 18:17
Probleme Mit Shift Patch 1.2 Shift stürzt ab! hondawolff Hilfe & Support 12 09.01.2010 18:08
Need for Speed Shift TrackIR Support und Realtime Camera Control acti0n Editing, Modifikationen & Hacks 12 17.10.2009 16:07
Test/Kritik/Kurzbericht zu NFS Shift auf Xbox 360 rockbar Need for Speed Shift 5 23.09.2009 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.