NFS-Planet - Forum   Gamestar

Zurück   NFS-Planet - Forum > Need for Speed Archiv > Need for Speed Shift

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2009, 21:39   #1
Shocker
Moderator
 
Benutzerbild von Shocker
 
Registriert seit: 17.04.2000
Beiträge: 6.937
NFS Shift: Exklusiver First Look!

Mitte Februar war Junkie bei den Slightly Mad Studio zu Gast und konnte sich selbst ein Bild von Need for Speed Shift machen.

Seine Eindrücke könnt ihr hier nachlesen:
http://www.nfsplanet.com/nfsshift_firstlook.php

Was meint ihr dazu? Habt ihr spezielle Fragen? Eventuell kann Junkie auf die eine oder andere Sache eingehen, die euch auf der Zunge liegen (auch wenn es noch ein sehr frühes Entwicklungsstadium ist).
__________________
» NFS-Planet Hauptseite | Facebook | Twitter | last.fm | Youtube
Shocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:02   #2
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Über die Kernbestandteile (Karriere und genaue Struktur, Kernfeatures der Tuningabteilung usw) weiß man zwar noch nicht viel aber imo klingt das nach dem, was EA mit den ersten Infos zu Shift "versprochen" hat.
Bessonders, dass es jetzt schon von der kompletten Physik und Technik her schon einen sehr guten Eindruck macht, erstaunt mich in Anbetracht des geplanten Releasedate.
Naja immerhin entwickeln es paar Leutz, die einen derartigen Titel nicht zum ersten mal zusammen schustern.

Alles in allem sind es nicht bessonders viele verwertbare Infos, was das Game selbst angeht aber das ganze Drumrum und bessonders die erwähnten Optik- und Physikfeatures klingen sehr gut
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:26   #3
Junkie
Moderator
 
Benutzerbild von Junkie
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.926
Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Bessonders, dass es jetzt schon von der kompletten Physik und Technik her schon einen sehr guten Eindruck macht, erstaunt mich in Anbetracht des geplanten Releasedate.
Das ging mir genauso. Ausreichende Entwicklungszeit im Vorfeld hin oder her - wenn das Spiel weit vor dem Release schon so fertig wirkt, stimmt mich das wirklich positiv. Die Entwickler wollten Feedback nachdem wirs angezockt haben, ich meinte "just put some more cars and tracks in and sell it" oder so ähnlich - und mit der Meinung war ich nicht allein

Zitat:
Zitat von GigZz Beitrag anzeigen
Alles in allem sind es nicht bessonders viele verwertbare Infos, was das Game selbst angeht aber das ganze Drumrum und bessonders die erwähnten Optik- und Physikfeatures klingen sehr gut
Ein paar Dinge fehlen sicherlich noch (z.B. ging die Handbremse nicht wirklich), aber das Grundgerüst stimmt. Ich hoffe nur, dass am Ende dabei auch ein gutes Spiel rauskommt, sonst hab ich oller Fanboy vermutlich meinen letzten Artikel geschrieben
__________________
NFS-Planet @ Facebook » Twitter » YouTube » Last.fm
Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:26   #4
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
Zitat:
Zitat von GigZz
Bessonders, dass es jetzt schon von der kompletten Physik und Technik her schon einen sehr guten Eindruck macht, erstaunt mich in Anbetracht des geplanten Releasedate.
War das nicht schon länger in Entwicklung, bevors von EA eingekauft und in die NFS-Serie integriert wurde?

Aber klingt und sieht schonmal sehr gut aus.

Am besten gefällt mir als B-Story-hasser natürlich, dass es keine (oder kaum) überflüssige Story gibt/geben soll

Aber dieser Tunnelblick - Wenn ich das richtig verstanden hab, verschwimmen wohl auch Rückspiegel und Tastaturen, obwohl die sich relativ zum Fahrer ja eigentlich garnicht bewegen, also auch nicht verschwimmen sollten
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />.
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:32   #5
Junkie
Moderator
 
Benutzerbild von Junkie
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.926
Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
War das nicht schon länger in Entwicklung, bevors von EA eingekauft und in die NFS-Serie integriert wurde?
Wo steht sowas in der Art? Das würde mich aber wirklich mal interessieren...

Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
Aber dieser Tunnelblick - Wenn ich das richtig verstanden hab, verschwimmen wohl auch Rückspiegel und Tastaturen, obwohl die sich relativ zum Fahrer ja eigentlich garnicht bewegen, also auch nicht verschwimmen sollten
Jein, der gesamte Innenraum wird immer undeutlicher und es zieht Schlieren nach außen, und bei dem Tempo noch in den Außenspiegel zu schauen ist nicht einfach. Ist schwierig zu beschreiben... spiels selber mal an, dann weißt du was ich mein
__________________
NFS-Planet @ Facebook » Twitter » YouTube » Last.fm
Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 03:02   #6
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
das mein ich ja, warum sollte der Innenraum undeutlicher werden, wenn er sich nicht bewegt (relativ zum fahrer)?
Der Effekt sollte sich imo auf die Umgebung beschränken, und nicht den Innenraum mit verzerren Aber kein plan, bin noch nie viel schneller als 200 gefahren, und da war alles noch klar erkennbar Wies bei 300-400 aussieht - kA
Zitat:
Zitat von Junkie Beitrag anzeigen
Ist schwierig zu beschreiben... spiels selber mal an, dann weißt du was ich mein
gerne... Dir ist nicht zufällig ne Kopie in die Tasche gesprungen?

Zitat:
Zitat von Junkie Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
War das nicht schon länger in Entwicklung, bevors von EA eingekauft und in die NFS-Serie integriert wurde?
Wo steht sowas in der Art? Das würde mich aber wirklich mal interessieren...
Muss ich mir wohl bei den ersten News zum Split irgendwie zusammengereimt haben, kann auch nix schriftliches in der Richtung finden
deswegen ja auch das ? und der

Hmm, vielleicht kams auch daher, kann sein dass ich das zeitnah zu dem NFS-Split gelesen hatte:
http://www.speedmaniacs.com/News,Aus...gesichert,3788
Slightly Mad Studios ist also aus der Konkursmasse von 10tacle/Blimey Games enstanden.
Also könnte Shift teilweise auf Ferrari Projekt bzw auch älteren Titeln wie GTL/GTR2/M3 Challenge aufbauen.

oder vielleicht das?:
http://www.speedmaniacs.com/News,Bli...ennspiele,3572
Zitat:
Zitat von Ian Bell, CEO/Creative Director Blimey Games/Slightly Mad Studios
Entgegen der kürzlich bekannt gewordenen Insolvenz von 10T, befindet sich Blimey! Games in einer sehr starken Position. Wir haben kürzlich bei einem großen Publisher einen neuen Vertrag über die Entwicklung eines noch nicht angekündigten Spiels unterschrieben, wodurch unsere Zukunft und Expansion gesichert ist.
Könnte dieses (am 7.8.08) noch nicht angekündigte Spiel vielleicht Shift gewesen sein?

Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
Rückspiegel und Tastaturen
Tastaturen? Armaturen!
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />.

Geändert von Torque (05.03.2009 um 03:05 Uhr)
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 11:41   #7
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.085
Zitat:
Zitat von Torque Beitrag anzeigen
Der Effekt sollte sich imo auf die Umgebung beschränken, und nicht den Innenraum mit verzerren Aber kein plan, bin noch nie viel schneller als 200 gefahren, und da war alles noch klar erkennbar Wies bei 300-400 aussieht - kA
Mal ein Zitat aus der Play³:
(Habe Junkie´s Artikel (noch) nicht gelsen, daher kA ob er es auch erwähnt)

Zitat:
Patrick Söderlund:
"Ich fahre selbst profesionell Rennen. Hauptsächlich Langstrecken-Rennen[...]. Ich bin erst letzte Woche aus Dubai zurückgekommen, wo ich und mein Team, Hubert Bergh Motorsport, mit einem Porsche 997 Supercup den fünften Platz belegten."
Also, er muss es wissen

Verweis
Zweiter Verweis:
Zitat:
Zitat von http://www.endurance-fans.de/index.php?option=com_content&task=view&id=145&Item id=1
und Hubert Bergh Motorsport (Hubert Bergh, Magnus Öhman, Patrick Söderlund, Johan Stureson) waren fast durchwegs in den Top Five.
__________________



Geändert von Robsen (05.03.2009 um 11:52 Uhr)
Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 13:09   #8
masterJack
Postingschinder
 
Benutzerbild von masterJack
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.532
ich muss ehrlich sagen, ich bin immer noch zwiegespalten. Zu oft hab ich von EA gehört "dieses NFS wird soviel besser". Also, der First Look klingt nicht schlecht - um genau zu sein, fast zu gut. Bist du sicher Junkie, dass du den Artikel geschrieben hast? nix für ungut.

prinzipiell finde ich ein simulationslastiges racing game nicht verkehrt. die polizei wird mir trotzdem fehlen.

was ich mich aber frage, wenn die schon einbauen, daß es Auswirkungen auf das Auto hat, wenn es beschädigt ist, warum realisieren sie auch nicht gleich die Auswirkungen bei spoilern usw.? ich mein, das war doch mit prostreet schon ein ganz guter Anfang. warum immer wieder sowas verwerfen?

auf die cockpitansicht bin ich dermaßen gespannt. und das das cockpit auch noch individualisierbar ist finde ich echt legger!
__________________
masterJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 16:55   #9
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Naja wie schon erwähnt ist der Seriensplit nix verkehrtes.
Viele Spieler wünschen und EA bringt für jeden was - Im Grundprinzip kein falscher Gedanke ^^
Shift für die Simer (Tolles Wort, merk ich mir ^^), Nitro für die anderen ^^ und World Online als Communitygame im aktuellen Stil.
Ich glaube auch mal gelesen zuhaben, dass die ursprüngliche NFS-Serie um MW, C und UC rum auch weiter entwickelt werden soll.
Im Prinzip kann sich also wirklich niemand beschweren.

@Torque
Ajo, ich meine auch, das mal gelesen zuhabene...
Glaub sogar Shocker hatte es damals mal mit Shiftnews zusammen gebracht, würde es aber nicht beschwören.
Dass das ursprünglich Game mal Project Ferrari (Oder Ferrari Projekt wie auch immmer) heißen sollte, bis das Konzept auf NFS übertragen wurde.
Da gab es auch Screens, die den späteren von Shift sogar in Details extrem ähnelten.

Das könnte man natürlich dennoch als parallelen wegen GTR sehen, sprich dass dort schlicht und einfach bei allen Projekten die selbe Engine werkelt und deswegen eine ansehnliche Ähnlichkeit besteht.
__________________


Geändert von GigZz (05.03.2009 um 16:58 Uhr)
GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 05:19   #10
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von Junkie Beitrag anzeigen
Wo steht sowas in der Art? Das würde mich aber wirklich mal interessieren...
1 und 1 zusammenzählen

Das Entwicklerteam Blimey! Games welches EA sich da eingekauft hat, hat vorher an einem Spiel namens "Ferrari Project" gearbeitet.
Mit dem Kauf dieses Studios hat sich EA sehr wahrscheinlich auch die Rechte an der frühen Version dieses Spiels "erkauft"

Wenn man sich mal die Screenshots dieses Spiels zur Hand nimmt, dann kann man ohne weiteres erkennen, dass es die selbe Engine bzw. Grundgerüst ist.

Screenshots:
http://www.pcgameshardware.de/aid,64...=840858&page=1

Ein weiteres Indiz dafür ist, dass das Spiel (NFS Shift) diesmal als Hauptentwicklungsplattform den PC hat und nicht die Konsolen (wie Undercover und co.). Auch Ferrari Project war vornehmlich für den PC geplant...

Dadurch erklärt sich dann auch der kurze Entwicklungszeitraum von NFS Shift.

EA hat ein tolles fertiges Grundgerüst erhalten durch den Kauf von Blimey! Games und musste danach erstmal den Code sichten und danach den Content anpassen bzw. neu generien.

Eine komplette Neuentwicklung einer Grafikengine + Konzept + Inhalt hätte wohl noch ein paar mehr Monate in Anspruch genommen.

So aber konnte man sich voll auf den Spielinhalt konzentrieren und die Fahrphysikerfahrungen von Blimey! Games in die Entwicklung von NFS Shift enfliessen lassen.

Leider wird das aber auch heißen, dass das alte Spiel von Blimey! Games (Ferrari Project) nicht mehr existiert und jetzt eben NFS Shift ist.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT

Geändert von Viper3dc (06.03.2009 um 05:23 Uhr)
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 08:57   #11
masterJack
Postingschinder
 
Benutzerbild von masterJack
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.532
da fragt man sich doch, ob die den Ferrari auch mit reinnehmen, schließlich war in dem Interview von einigen Überraschungen die Rede in Bezug auf die Palette der Autos. Das wär so geil.

zitat: "Lizenzierte Wagen sind ein weiterer Grundpfeiler der Need for Speed-Serie, und nachdem SHIFT im professionellen Motorsport angesiedelt ist, dürfen die Fans mit einer Vielzahl von Rennwagen rechnen. Wir dürfen zwar noch keine Details verraten, aber die Wagentypen in SHIFT – und ihre Lackierungen – sind sehr realitätsnah ... und natürlich wird es auch einige Need for Speed-Premieren und ein paar Überraschungen geben."
__________________
masterJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 12:23   #12
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Wird man sehen...
Ferrari kackte ja de letzen Jahre bissl in Verbindung mit EA aber, da das Grundprojekt bei Blimey liegt und die Slightly Mad Studios dran hocken, wobei EA im Prinzip nur als Publisher und maximal noch als Sponsor des Inhaltes und des Namens da steht.
Man könnte evtl mit dem Wunder Ferrari rechnen, wobei ich imo dennoch da nicht bessonders viel Hoffnung habe - Mal sehen ^^
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2009, 19:19   #13
busfahrer77
Forum Member
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 488
Da bin ich auch mal gespannt.
Jetzt mal ne frage:Wenn ich mir bis dort hin ein G25 anschffen würde,hätte ich da dann einige Vorteile (mehr präzession)??
Weil EA da irgendwas von sehr detailierter fahrphysik blubbert und sich das für mich so anhört als ob man sehr viel mehr Präzession hat.
busfahrer77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2009, 20:50   #14
Torque
NFS UC Tuning Meister
 
Benutzerbild von Torque
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 3.875
Du musst aber auch bedenken, dass die größere Präzision vom G25 (durch 900° Lenkeinschlag) gleichzeitig auch deine Reaktion einschränkt (eben weil du für vollen Lenkeinschlag länger brauchst, als bei nem Stani-180/200° Lenkrad)
Ich red da aus Erfahrung - das artet manchmal in ne elende Kurbelei aus

@Ferrari
Im Rahmen von Shift halt ichs schon für möglich, dass Ferrari wieder kommt.
Der Hauptaufhänger von Ferrari waren ja glaube die schlechte Umsetzung und die illegalität der nächtlichen Straßenrennen
Vielleicht liegts auch daran, dass Shift nicht direkt von EA(BlackBox) entwickelt, sondern nur vertrieben wird
__________________
<img src=http://forum.nfsplanet.de/picture.php?albumid=12&pictureid=402 border=0 alt= />.
Torque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2009, 22:30   #15
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Schonmal ne Rennsimulation von EA gesehen?? Ich nicht - DIe haben schlicht und einfach kein Plan von und hätte sich das imo mit der Verteilung imo nicht so ergeben, würden ich fast behaupten, dass wir kein simlastiges NFS geboten bekommen würden.

@Busfahrer
G25 hat halt, wie Torgue schon sagte, 900° Drehwinkel - Also 1 1/4 Umdrehungen zu beiden Seiten.
Mit der Präzision wirst du dir keine sorgen machen müssen, da die Entwickler in der richtung sehr viel Erfarung haben und ich persönlich mit einer guten Umsetzung rechne ABER du musst dann halt diese 900° erstmal kurbeln können
Hab en Standart 270° und das ist präzise genug - Selbst Gamepad ist präzise genug, wenn man eine gewisse Feinmotorik hat ^^
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 07:00   #16
busfahrer77
Forum Member
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 488
Ok,weil hab da hald wads gelesen dass wennn man ein sehr präzises Lekrad hat das Spiel sehr real rüberkommt.Ok,wobei ich dann wahrscheinlich die Finger von lass.
busfahrer77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 07:01   #17
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
900° sind bei richtigen Rennwagen eh viel zu viel. Oder schon mal nen Tourenwagen mit 900° Lenkradius gesehen?

Ich weiß auch nicht was das in letzter Zeit mit den 900° alles soll. Okay für Grand Tourismo oder Spiele die echte Seriennahme Fahrzeuge wiedergeben ist das in Ordnung. Aber kein - kein richtiger Rennwagen hat 900° sondern wesentlich weniger.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 20:05   #18
busfahrer77
Forum Member
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 488
Hoffentlich kommt auch was in Richtung Gumpert Appollo drauf. Wär echt geil.

@ G25:
Nehmen wir an ich würde mir das Ding zulegen,was ich aber zu 99,99% nicht mache, würd sich das jetzt anbieten? Weil preislich liegt das ja gerade nicht sooo hoch.
busfahrer77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 20:45   #19
masterJack
Postingschinder
 
Benutzerbild von masterJack
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.532
ich würd sagen das ist hochgradig offtopic und nervt jetzt!
__________________
masterJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 22:22   #20
GigZz
Hoffnungsloser Fall
 
Benutzerbild von GigZz
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 10.356
Wie manns nimmt...
Viper hats schon erwähnt, dass 900° für den Zweck unrealistisch sind - Hab kein Plan wie weit sich das G25 einstellen lässt aber realistisch wären glaube etwas an die 540° wenn überhaupt soviel.
Mir reichen meine 270° und auch mein Gamepad hat mir eigendlich schon gereicht.
Ob du es dir überhaupt zulegen willst, ist dein Bier - Ich würde nicht damit rechnen, dass es noch viel billiger wird, als die ab 180€, wie es imo liegt.

Aber was rede ich, wenn du es dir mit "Vaterschaftstestwahrscheinlickeit" eh nicht zulegen willst

Im übrigen muss ich Thor dann auch zustimmen - Thema gegessen.
Bissl mehr zu NFS und weniger zu Logitech wär nicht verkehrt.

Aber ich würde dennoch gerne beim Thema Gamecontroller bleiben...
Dass ihr Lieben (*schleim* ^^) das Game am Rechenknecht testen durftet, haben hoffentlich alle aus dem Firstlook raus gelesen aber wie stand es eigendlich ums Gerät??
Womit durfte man denn anzocken? Wie sahen die Funktionen aus? - Zur Abwechslung mal mit Kupplung oder so??
blablabla - Mehr fällt mir spezifisch grade nicht ein ^^
__________________

GigZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2009, 17:15   #21
busfahrer77
Forum Member
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 488
Gur, Thema gegessen!
Ahm ne Frage: Weißt man denn schon genauer was es für Strecken geben wird, eben abgesehen von den Bekannten wie London oder Brands Hatch)?
busfahrer77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 12:25   #22
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Nein aber laut Interview soll es wohl sogut wie alle großen öffentlichen Rennstrecken geben und dazu noch ne Menge Fantasiestrecken (Innenstadt London und so weiter).

Also ähnlich wie in GRID. Echte und ausgedachte Strecken.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 12:29   #23
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.085
Nicht "sogut wie alle", sondern nur "a lot of original racetracks"

Da ist ein Himmelweiter Unterschied.
Bei "sogut wie alle" komme ich alleine auf gut und gerne 50 echte Rennstrecken.....
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 16:53   #24
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
Ich meinte ja auch die "großen" Rennstrecken

Hoffentlich ist die Grüne Hölle dabei *fleh*
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 16:58   #25
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.085
Die Grüne Hölle?
Also Nürburgring Nordschleife ist die längste reine Rennstrecke der Welt, mit 20,1km Länge, über 70Kurven, 290m Höhenunterschied.
Und damit das non-plus-ultra an zu investierender Arbeit.

Die Implementierung in GT4 dauerte 9Monate(im Mannstunden gerechnet)

Also damit glaube ich eher nicht dass sie in Shift vertreten sein wird.
Eher der Circuit dela Sarthe, auch geil als Strecke aber eben nicht so lang
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 17:01   #26
NFSZOCKER2000
Foren-Freak
 
Benutzerbild von NFSZOCKER2000
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 767
Nordschleife wäre schon geil
bin bei GT4 das 4Stundenrennen gefahren und es war saugeil.
geile Strecke.
__________________
NFSZOCKER2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 17:05   #27
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.085
Nur 4Stunden?

Tja, komplette 24 Stunden selbst gefahren

Und trotzdem macht man noch Fehler in paar Kurven....

Ega, b2t, please!
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 17:13   #28
Viper3dc
Forum Member
 
Benutzerbild von Viper3dc
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 477
4 Players Preview:

http://www.4players.de/4players.php/...eed_Shift.html

Zitat:
Die Boliden fahren qualitativ etwa in der gleichen Liga wie GT5 Prologue, verfügen aber im Gegensatz zur Polyphony-Simulation über ein vollwertiges Schadensmodell.
Und zur Grünen Hölle:

Zitat:
Auf direkte Nachfrage, ob auch die Nordschleife des Nürburgrings dazu zählen würde, bekam ich lediglich ein Grinsen und den Hinweis, dass man die traditionsreiche Strecke in der Eifel liebe und auch schon selbst durch die grüne Hölle gebrettert sei, aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zu dem Thema sagen könne.
__________________

Intel i5 2500k @ 4,2 GHz | 2x 4GB Arbeitsspeicher | Gigabyte GTX 670 OC | 3 HDDs @ 2,5 TB | 22" Dell IPS TFT
Viper3dc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 12:45   #29
Hodenschlumpf
Stammgast
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 309
Zitat:
Zitat von Torque
Der Effekt sollte sich imo auf die Umgebung beschränken, und nicht den Innenraum mit verzerren Aber kein plan, bin noch nie viel schneller als 200 gefahren, und da war alles noch klar erkennbar Wies bei 300-400 aussieht – kA
Also ich kann dir bis 295 bestätigen das alles normal aussieht, zumindest wenn man die Geschwindigkeit konstant hält, im Zuge der Beschleunigung und einem ordentlichen Tritt ins Kreuz (vorausgesetzt) ruckelt dein Schädel allerdings zwangsläufig wie hier die Kamera: http://www.youtube.com/watch?v=0xkPw...?t=3958&page=2

Letztendlich bleibt diese Umsetzung abzuwarten, höchstwahrscheinlich gibt es ja auch die Option den Motion Blur auszuschalten.


Zitat:
Zitat von Busfahrer77
Jetzt mal ne frage:Wenn ich mir bis dort hin ein G25 anschffen würde,hätte ich da dann einige Vorteile (mehr präzession)??
In jedem simulationslastigen Rennspiel oder auch schon in Arcade Games mit einer guten Fahrphysik (Grid, TDU) hast du mit dem G25 einen großen Vorteil, zum einem durch die Präzision der Lenkung, zum anderen durch das Kupplungspedal (wird allerdings nicht von jedem Spiel unterstüzt).
Anfangs braucht man ein wenig Übung, aber 2-3 Sekunden (pro Runde mit einer Durchschnittslänge von 1min.) ist man im Vergleich zu einem Gamepad/Tastatur Fahrer immer schneller. Bei reinen Simulationen ist sogar mehr drin. Gerade wenn die Kupplung unterstützt bringt das arbeiten mit Zwischengas einen enormen Vorteil


Zitat:
Zitat von Torque
Du musst aber auch bedenken, dass die größere Präzision vom G25 (durch 900° Lenkeinschlag) gleichzeitig auch deine Reaktion einschränkt (eben weil du für vollen Lenkeinschlag länger brauchst, als bei nem Stani-180/200° Lenkrad)
Ich red da aus Erfahrung - das artet manchmal in ne elende Kurbelei aus
Redest du hierbei vom G25? – Denn der Einschlagswinkel läßt sich beliebig via der Logitech Software einstellen. Ich konfiguriere dies immer entsprechend zum Spiel. Wobei ich eigentlich bei keinem Spiel auf die vollen 900° zurückgreife. Oftmals verwende ich 540°, selten 720° und Rally Games werden ausschließlich mit 270° gezockt (alles andere ist glatter Selbstmord )



Zitat:
Zitat von Robsen
Die Grüne Hölle?
Also Nürburgring Nordschleife ist die längste reine Rennstrecke der Welt, mit 20,1km Länge, über 70Kurven, 290m Höhenunterschied.
Und damit das non-plus-ultra an zu investierender Arbeit.

Die Implementierung in GT4 dauerte 9Monate(im Mannstunden gerechnet)

Also damit glaube ich eher nicht dass sie in Shift vertreten sein wird.
Eher der Circuit dela Sarthe, auch geil als Strecke aber eben nicht so lang
Also auf den Circuit dela Sarthe könnte ich gerne verzichten, im Gegensatz zur Nordschleife bin ich die Strecke zwar nur virtuell gefahren, allerdings fordert die Strecke nicht mal Ansatzweise so ein fahrerisches Können wie es einem beim Schwalbenschwanz, Schwedenkreuz oder der Hohen Acht abverlangt wird. Mal abwarten, mich würde die grüne Hölle allerdings sehr freue – in GTR Evolution hat es die Strecke ja auch geschafft

So nun zurück zum Thema – Das was ich bisher hier und vorallem auch auf 4Players lese im Hinblick auf die scheinbar sehr gute Fahrphysik, KI, Grafik, Cockpitperspektive und auch auf die angedeutete Replayfunktion – läßt mich seit langer Zeit mal wieder auf einen vernünftigen NFS Titel hoffen
Hodenschlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 18:26   #30
Robsen
Moderator
 
Benutzerbild von Robsen
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Ahaus
Beiträge: 8.085
Zitat:
Zitat von Hodenschlumpf Beitrag anzeigen
fordert die Strecke nicht mal Ansatzweise so ein fahrerisches Können
Und gerade das tut sie doch

1.: Durch die extremen Bodenunebenheiten auf den öffentlichen Teilstücken
2.: Durch die Hoch- oder, je nach Abstimmung, Höchstgeschwindigkeitskurven im 3/5
3.: durch die extrem kniffligen 90° oder mehr Kurven kurz bevor man wieder auf die permanente Rennstrecke kommt

Natürlich ist sie "leichter" als die Norschleife, aber demnoch ist sie kein Anfängerkurs, jedenfalls nicht so wie du es verlauten liest
__________________


Robsen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NFS Undercover - exklusiver First Look TIGGA Need for Speed Undercover 287 02.12.2008 14:06
NFS Pro Street - exklusiver FIRST LOOK Shocker Need for Speed Pro Street 849 24.11.2007 13:57
Frage über first look Patrick.pr Need for Speed Pro Street 6 26.06.2007 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.